Sky Tour Astronomy Podcast

Der Juli bietet viele schöne Sterne und Sternbilder zum Ausprobieren, und Sie erhalten eine persönlich geführte Tour durch sie, indem Sie den Sky Tour Astronomie-Podcast dieses Monats herunterladen.

Diese Folge wird von Celestron gesponsert, Hersteller hochwertiger Teleskope und Branchenführer in der Entwicklung aufregender optischer Produkte mit revolutionären Technologien.

Hör zu:

https://media.blubrry.com/skytourpodcasts/p/skyandtelescope.org/wp-content/uploads/2022.07.01_SkyTour.mp3

Auf YouTube anhören.

Den ganzen Juli über, direkt nachdem die Sonne untergegangen ist und es dunkel wird, haben Sie keine hellen Planeten in Sicht – sie sind alle am Morgenhimmel. Aber es gibt viele hübsche Sterne und Konstellationen zu sehen, und Sie erhalten eine persönlich geführte Tour durch sie, wenn Sie den Sky Tour Astronomie-Podcast dieses Monats herunterladen. Es ist eine großartige Möglichkeit für alle, die sich für den Nachthimmel interessieren, um sich einen schnellen und unterhaltsamen Überblick darüber zu verschaffen, „was im Juli oder in jedem anderen Monat des Jahres los ist“.

Scannen Sie zum Beispiel, nachdem die Sonne aus dem Blickfeld verschwunden ist, den westlichen Himmel nach hellen Sternen. Am einfachsten zu erkennen ist Arcturus, sehr hell und fast ganz oben vom südwestlichen Horizont bis zum Himmel. Rechts von ihm steht der Große Wagen, der scheinbar an seinem Griff am Abendhimmel hängt.

Fast direkt unter Arcturus befindet sich die eisweiße Spica, der Alphastern in Virgo, the Maiden. Es sind eigentlich zwei Sterne, die so schnell und so nah umeinander wirbeln, dass sie sich gegenseitig zu Eiformen verzerrt haben. Und es ist gut, dass Spica 850 Lichtjahre entfernt ist – es überstrahlt die Sonne um mehr als 12.000 Mal mit intensivem, tödlich energiereichem Licht. Nicht die Art von Stern, den man direkt neben unserem Sonnensystem haben möchte. Und wissen Sie, was Spica mit der Flagge Brasiliens zu tun hat? Hören Sie sich Sky Tour an, um die Antwort zu erhalten!

Schütze-Skorpion an JuliabendenBlicken Sie an einem Abend im Juli nach Süden, und Sie werden die Sternbilder Schütze (mit seinem charakteristischen Teekannenmuster) und Skorpion über dem südlichen Horizont sehen. Diese Ansicht ist Anfang Juli um 23:00 Uhr und kurz nach Einbruch der Dunkelheit am Monatsende. Spezielle Symbole markieren offene Sternhaufen, Kugelhaufen (blau) und Nebel (grün). Himmel & Teleskop

Weit links von Spica befindet sich der helle Stern Antares, das Herz von Scorpius. Können Sie sagen, dass Antares im Vergleich zu eisweißem Spica einen rötlichen Schimmer hat? Antares ist ein roter Überriese, etwa 550 Lichtjahre entfernt, und einer der größten bekannten Sterne. Links von Antares befindet sich eine markante Sternengruppe im Sternbild Schütze, die wie eine Teekanne geformt ist. Laden Sie die Sky Tour dieses Monats herunter, um Tipps zu erhalten, wie Sie sie erkennen können. haben die Form einer Teekanne. Tatsächlich nennen Astronomen es so – die Teekanne.

Obwohl es am Himmel vor der Morgendämmerung viele Planetenbewegungen gegeben hat, war der Abendhimmel in den letzten Wochen planetenlos. Das beginnt sich Ende Juli zu ändern, wenn Saturn und dann Jupiter am späten Abend tief im Osten in Sicht kommen. Um herauszufinden, wo und wann Sie nach ihnen suchen müssen – und um Ihre Freude an all den hellen Sternen und Sternbildern, die jetzt über Ihnen sind, zu steigern – brauchen Sie nur ein wenig Neugier, einen klaren Himmel und die Sky Tour-Episode dieses Monats.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"