Allgemein

Hubble stellt sich ein komplexes galaktisches Trio vor

Bildnachweis: ESA/Hubble & NASA, W. Keel

Dieses leuchtende Bild zeigt mehrere Galaxien, vielleicht am auffälligsten LEDA 58109, die einsame Galaxie oben rechts. LEDA 58109 wird links unten von zwei weiteren galaktischen Objekten flankiert – einer Galaxie mit einem aktiven galaktischen Kern (AGN) namens SDSS J162558.14+435746.4, der teilweise die Galaxie SDSS J162557.25+435743.5 verdeckt, die scheinbar in die Galaxie hineinragt direkt hinter dem AGN.

Die Galaxienklassifizierung wird manchmal als eine Art Dichotomie dargestellt: spiralförmig und elliptisch. Allein die Vielfalt der Galaxien in diesem Bild unterstreicht jedoch das komplexe Netz bestehender Galaxienklassifikationen, einschließlich Galaxien, die extrem leuchtende AGNs in ihren Kernen beherbergen, und Galaxien, deren Formen sich der Klassifizierung als spiralförmig oder elliptisch widersetzen.

Die Auswahl an Galaxien hier zeigt auch die große Vielfalt an Namen, die Galaxien haben: einige relativ kurz, wie LEDA 58109, und einige sehr lang und schwer zu merken, wie die beiden Galaxien auf der linken Seite. Dies liegt an der Vielzahl von Katalogisierungssystemen, die die Himmelsobjekte am Nachthimmel kartieren. Kein Katalog ist vollständig, und sie decken überlappende Regionen des Himmels ab, sodass viele Galaxien zu mehreren verschiedenen Katalogen gehören. Die Galaxie auf der rechten Seite ist beispielsweise LEDA 58109 in der LEDA-Galaxiendatenbank, ist aber im MCG-Galaxienkatalog auch als MCG+07-34-030 und im SDSS-Galaxienkatalog als SDSS J162551.50+435747.5 bekannt – derselbe Katalog das listet auch die beiden Galaxien auf der linken Seite auf.



Zitat: Hubble-Bilder eines komplexen galaktischen Trios (2022, 30. Juli), abgerufen am 4. August 2022 von

Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Abgesehen von einem fairen Handel zum Zwecke des privaten Studiums oder der Forschung darf kein Teil ohne schriftliche Genehmigung reproduziert werden. Der Inhalt dient nur zu Informationszwecken.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"