Warum Farbe in der Mode so wichtig ist

Mode-Merchandising 101

Eine Karriere im Mode-Merchandising bietet die Flexibilität einer Vielzahl von Spezialitäten. Hier erhalten Sie eine solide Vorstellung von den verschiedenen Karrierewegen eines Modehändlers, der Rolle, die er oder sie spielt, und wie wichtig diese Rolle in der Modebranche ist.

Das wichtigste zuerst; Ein Modehändler hat offensichtlich einen guten Sinn für Stil. Sie konnte leicht die nächsten, heißesten Trends erkennen und ihre Lieblingsbeschäftigung bestand wahrscheinlich darin, Outfits zu arrangieren, für sie einzukaufen und stundenlang Blogs und Magazine von anderen Modeliebhabern zu durchsuchen. In den meisten Fällen weiß eine Modeprofi, was die Leute wollen, und sie stellt sicher, dass sie es ihnen bestmöglich zur Verfügung stellt.

Wenn Sie in der Mode arbeiten, werden Sie wahrscheinlich in einem Kaufhaus, einer Boutique oder einem Modehaus und dergleichen arbeiten. Mode-Merchandiser sind einen Schritt voraus und sorgen dafür, dass das Geschäft, die Boutique oder das Modehaus auch so sind. Ein Modehändler hat nicht nur einen großen Sinn für Mode, sondern muss auch über Kenntnisse in den Bereichen Marketing und Strategie verfügen, um den Produktumsatz zu steigern.

Must-Have-Fähigkeiten im Mode-Merchandising

Die effiziente Präsentation des Produkts für den Verbraucher ist ein wichtiger Teil des Feldes und erfordert, dass der Händler den genauen Geschmack der Zielgruppe kennt. Für solche Aufgaben muss jemand im Mode-Merchandising über ausgezeichnete verbale und nonverbale Kommunikationsfähigkeiten verfügen. Während Sie in der Mode arbeiten, müssen Sie in der Lage sein, nicht nur mit Lieferanten und Herstellern zu kommunizieren, um effiziente Transaktionen durchzuführen, sondern auch mit Verbrauchern über visuelle Anzeigen und eine modische Auswahl an Geschäften. Es ist wichtig zu wissen, was die neuesten Trends sind, um herauszufinden, welche Produkte verkauft werden, wie viel sie gekauft und verkauft werden sollten und wie viel Gewinn das Unternehmen bringen wird. Ein Modehändler mit einem großen Modehaus oder großer Kleidung Hersteller spezialisieren sich in der Regel auf solche wie Damenbekleidung, Schuhe, Herrenbekleidung usw. Manchmal erfordert diese Karriere, dass ein Modehändler reist, um sich mit Lieferanten und Herstellern zu treffen, um Transaktionen durchzuführen, Besprechungen abzuhalten und Shows zu besuchen. Dieses Feld dreht sich um lange Arbeitszeiten, schnelle Entscheidungen, Branchendruck und Wettbewerb. Nur diejenigen mit dicker Haut, starken organisatorischen Fähigkeiten, exzellenter Kommunikation und Entschlossenheit werden in diesem Bereich erfolgreich sein.

Fashion Merchandising ist einer der Top Fashion Jobs

Zahlreiche Modeabsolventen erwarten, so schnell wie möglich ihren Traumjob zu bekommen. Verstehe, dass dies wahrscheinlich nicht der Fall sein wird. Sie können definitiv einige Zeit im Einzelhandel arbeiten oder noch Monate nach Ihrem Abschluss nach Jobs suchen. Eine Sache zu berücksichtigen ist die Wahrscheinlichkeit von Praktika. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie in Betracht ziehen, für große Unternehmen und Orte zu arbeiten, an denen diese nicht extern eingestellt werden. Wenn Sie zum Beispiel davon träumen, für die Vogue zu arbeiten, ist es ein wichtiger Schritt, hart daran zu arbeiten, eines ihrer Praktika zu bekommen, um Ihren Fuß in die Tür zu bekommen. Praktika für Modedesigner und PR-Unternehmen sind ebenfalls Möglichkeiten, Erfahrungen zu sammeln. Bedenken Sie jedoch, dass ein Großteil dieser Praktika nicht bezahlt wird. Können Sie sich das leisten? Sei weise.

Alles, was Sie in diesem Bereich gewählt haben, können Sie auf verschiedenen Wegen tun. Wenn eines nicht funktioniert, können Sie jederzeit Ihre anderen verfügbaren Optionen prüfen. Denken Sie daran, wie bereits erwähnt, dass es sich um ein Wettbewerbsfeld handelt und nur diejenigen, die entschlossen sind und hart arbeiten, die Spitzenpositionen erreichen.

Erstellen Sie eine Liste der Dinge, die Sie im Mode-Merchandising tun möchten, und starten Sie die Jobsuche!

Inspiriert von Shay Marie

Dazu passend

Boho Chic, Boho Style - Ein Modetrend, der sich auf Details konzentriert

Mode-Design

Findest du Modedesigner so cool? Haben Sie jemals davon geträumt, eines Tages Modedesigner zu werden? …

Kommentar verfassen