Finanzen sind von entscheidender Bedeutung

Scheidungsfinanzplanung: Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Finanzen

Kennen Sie Ihre Kreditwürdigkeit oder die Details Ihres Sozialversicherungsberichts? Können Sie die Urkunde für Ihr Haus, Hypothek, Lebensversicherungen, Autotitel, Autoversicherungen, Steuererklärungen für die letzten 5 Jahre, Maklergebühren und Kontoauszüge für das vergangene Jahr finden? Wissen Sie, was Ihr Ehepartner verdient oder wie viel jährlich in einen 401k-Plan fließt?

Sich scheiden zu lassen ist oft ein Weckruf, wenn es darum geht herauszufinden, was Sie über Ihre Familienfinanzen wissen und was nicht.

Bei der Verwaltung Ihrer Finanzen geht es nicht darum zu wissen, welche Aktien, Anleihen oder Investmentfonds Sie kaufen müssen. Es geht darum zu wissen, was Sie besitzen (Vermögenswerte); was Sie schulden (Verbindlichkeiten); Was kommt rein (Einkommen) und was geht raus (Ausgaben). Es geht darum, darauf zu achten, wohin Ihr Geld fließt und organisiert zu werden.

Sie werden gebeten, eine Menge finanzieller Unterlagen und Unterlagen für das Gericht, Ihren Anwalt oder Mediator und für Ihren zukünftigen Ex-Ehepartner vorzulegen. Also lasst uns anfangen:

Räumen Sie einen Arbeitsbereich auf und sammeln Sie alle Ihre Kontoauszüge: Bank, Makler, Kreditkarten usw. Weitere zu sammelnde Materialien: Papier, Stift oder Bleistift, 3-Ring-Ordner, Locher, Indexteiler, Textmarker und Sinn für Humor.

Zunächst werden wir Ihr Vermögen tabellieren (Unterschied zwischen dem, was Sie besitzen und dem, was Sie schulden): Erstellen Sie eine Liste mit allem, was Sie besitzen: Haus, Auto, Maklerkonten, Lebensversicherungen, Altersvorsorgekonten und deren Wert (das Internet kann Hilfe versuchen KBB.com und zillo.com). Listen Sie dann alles auf, was Sie schulden: Hypothek, Autokredit, Kreditkartenschulden, Schulkredite und deren ausstehender Saldo. Bewahren Sie diese Informationen im ersten Abschnitt Ihres 3-Ring-Ordners auf.

Finden Sie als Nächstes heraus, wohin Ihr Geld fließt (der Cashflow) oder ob Sie keine Ahnung haben, wo Sie das ganze Geld ausgegeben haben. Der einfachste Weg, Ihren Cashflow zu bestimmen, ist ein Computerprogramm wie Quicken oder QuickBooks. Eine nützliche Website ist mint.com. Wenn Sie den Computer nicht verwenden möchten, können Sie dies mit Excel, Spalten auf liniertem Papier oder Millimeterpapier tun.

Um ein Budget zu erstellen, sammeln Sie Ihre Scheckbücher, überprüfen Sie die Stubs und belasten Sie die Kontoauszüge. Geben Sie jeder Ausgabe eine Kategorie und eine Unterkategorie. Beispiel: Dienstprogramme: Telefon, Dienstprogramme: Mobiltelefon, Dienstprogramme: Kabel und geben Sie Ihre Ausgaben für jeden Monat ein. Sie erhalten eine Gesamtsumme für jede Unterkategorie sowie eine Gesamtsumme für die gesamte Kategorie der Dienstprogramme. Vergessen Sie nicht, Ihr Einkommen einzugeben, einschließlich des Einkommens aus Unterhalt und Unterhalt für Kinder. Drucken Sie jeden Monat einen Bericht und alle 3 Monate einen vierteljährlichen Bericht. Fügen Sie diese in einen Cashflow- oder Budgetbereich Ihres Ordners ein.

Es kann mehrere Monate dauern, bis Sie sich ein Bild von Ihren Einnahmen und Ausgaben gemacht haben, aber es wird die Grundlage für die Verwaltung Ihrer Finanzen sowie für die Aushandlung von Unterhalt und Unterhalt für Kinder.

Mit einem Griff auf Ihren Cashflow können Sie nach Orten suchen, an denen Sie Ausgaben senken oder Ausgaben kontrollieren können. Versuchen Sie, 10% Ihres Einkommens als Ersparnis abzuziehen. Überarbeiten Sie dann Ihre Ausgaben, um festzustellen, ob Sie sie noch verwalten können. Verwenden Sie den Geldbetrag, für den Sie sparen können:

• Keine Schulden mehr – zahlen Sie Kreditkarten und Kredite ab

• Lassen Sie einen Notfallfonds nicht an der Börse anlegen. Streben Sie mindestens 3 Monate Haushaltskosten an. Wenn möglich, haben Sie weitere 3 Monate auf einem kurzfristigen CD- oder Geldmarktkonto

• Nutzen Sie die Altersvorsorge

Tragen Sie diese Informationen in Ihren Abschnitt “Sparziel” des Ordners ein.

Mit diesen Informationen kann eine frühzeitige Konsultation eines zertifizierten Scheidungsfinanzanalysten Ihnen helfen, die Herausforderungen einer Scheidung mit mehr Vertrauen und Würde zu meistern, als dies sonst der Fall wäre.

Inspiriert von Renee W. Senes

Dazu passend

Lassen Sie sich von uns beim Frühjahrsputz Ihrer Finanzen unterstützen!

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um mehr über die Finanzwelt zu erfahren

Es kann eine Erfahrung sein, einen Eindruck von den realen Jobs zu bekommen, die sich …

Kommentar verfassen