Ganzheitliche Ansätze für Gesundheit und Wellness

10 Fragen, die Sie bei der Prüfung eines Krankenversicherungsangebots stellen sollten

Wenn Sie über eine Krankenversicherung nachdenken, ist es wichtig, dass Sie eine Reihe spezifischer Fragen zu einem Angebot für eine Krankenversicherung stellen, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Versicherungsschutz zum richtigen Preis erhalten. Hier sehen wir uns 10 Fragen an, die Sie stellen müssen:

Frage 1. Welche Auslagen und Selbstbehalte müssen Sie bezahlen? Kein Krankenversicherungsplan wird alle Ihre Arztrechnungen erfüllen, und Sie müssen normalerweise einen Selbstbehalt bezahlen, bevor Ihr Versicherer überhaupt eine Auszahlung vornimmt und Sie auch auffordert, bestimmte andere Kosten zu tragen.

Frage 2. Welche Vorsorgeuntersuchungen und Untersuchungen umfasst der Plan? Die Vorsorgepläne variieren erheblich, wenn es um Vorsorge geht, und Sie müssen prüfen, welche Vorsorgeuntersuchungen abgedeckt sind. Deckt der Plan beispielsweise alle Familienmitglieder ab, einschließlich Babys, Kinder und Erwachsene, und sieht beispielsweise Brustuntersuchungen, Mammogramme und Pap-Abstriche vor?

Frage 3. Sind fachliche Betreuung und Überweisungen abgedeckt? Wenn Sie eine Überweisung an einen Spezialisten benötigen, kann dies abgedeckt sein oder nicht, und wenn dies abgedeckt ist, können Einschränkungen für diese Abdeckung gelten.

Frage 4. Wie wird Notfallversorgung und Krankenhausaufenthalt behandelt? Manchmal werden Sie feststellen, dass Notfallversorgung und Krankenhausaufenthalt nur abgedeckt sind, wenn dies vorab genehmigt wurde, und Sie müssen die Umstände, unter denen eine solche Behandlung abgedeckt ist, vollständig verstehen.

Frage 5. Welche Verschreibungskosten deckt der Plan ab? Sie müssen jeden begleitenden Verschreibungsplan sorgfältig prüfen, um festzustellen, welche Medikamente zulässig sind und inwieweit Sie möglicherweise einen Teil der Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente tragen müssen.

Frage 6. Sind sowohl Zahn- als auch Sehhilfen abgedeckt? In vielen Fällen decken medizinische Pläne nicht die Zahn- und Sehkraftversorgung ab, und diese müssen dann in einem separaten Plan behandelt werden.

Frage 7. Deckt der Plan Psychotherapie, psychiatrische oder psychiatrische Leistungen ab? Obwohl viele Krankenversicherungen psychische Erkrankungen in verschiedenen Formen abdecken, ist diese Deckung häufig begrenzt, und Sie werden normalerweise feststellen, dass die Höhe der Deckung begrenzt ist.

Frage 8. Ist Krankenhaus, häusliche Gesundheit und häusliche Pflege abgedeckt? Während die meisten Pläne eine ziemlich gute Krankenversicherung bieten, müssen Sie sich genau ansehen, welche Deckung für die häusliche Gesundheit und die häusliche Pflege vorgesehen ist.

Frage 9. Ist Physiotherapie und Rehabilitationspflege abgedeckt? In den Plänen werden häufig die Erstbehandlung und die Nachsorge sowie die Physiotherapie getrennt. Daher ist es wichtig, genau herauszufinden, was abgedeckt ist und was nicht.

Frage 10. Deckt der Plan alternative Pflege ab? Da sich immer mehr Menschen alternativen Behandlungen wie Akupunktur oder ganzheitlichen Behandlungen zuwenden, schließen Krankenversicherungsunternehmen zunehmend solche Behandlungen ab. Es ist jedoch noch früh für eine alternative Behandlung, und wenn Sie dies nutzen möchten, müssen Sie prüfen, inwieweit es abgedeckt ist.

Die zehn Fragen hier sollten die Grundlage bilden, auf der Sie ein Krankenversicherungsangebot prüfen. Möglicherweise möchten Sie jedoch andere Elemente in Ihre eigene Liste aufnehmen, z. B. wie viel Papierkram erforderlich ist, um einen Anspruch im Rahmen des Plans geltend zu machen, und wie weit Ihre Auswahl reicht wenn es um Krankenhäuser, Ärzte und andere Behandlungseinrichtungen geht. Die Hauptsache ist jedoch, sicherzustellen, dass Sie genau verstehen, welche Deckung Sie erhalten und wie viel es kosten wird, bevor Sie sich zu einem Plan verpflichten.

Inspiriert von Donald Saunders

Dazu passend

Biolebensmittel - das ist vielleicht nicht so gesund

Wein und Gesundheit – Eine Einführung

Der Gebrauch von Wein und unsere starke Überzeugung von seinen gesundheitlichen Vorteilen, ungeachtet der Enthalter …

Kommentar verfassen