Ameisenfarmen - Werden Ameisen als Haustiere betrachtet?

Besitzen Sie eine schwarze Katze?

Wenn Sie an Halloween denken, denken Sie im Allgemeinen immer an Hexen, Kürbisse, Fledermäuse und schwarze Katzen. Aber wissen Sie wirklich viel über Katzen? Sie können überprüfen, wie viel Sie über diese Kreaturen wissen, indem Sie die folgenden lustigen Fakten hinzufügen.

  • Die Menschen im alten Ägypten betrachteten Katzen als heilig, dachten, sie brachten Glück und waren ein hilfreiches Tier.

  • In Europa haben die Menschen sie in der Mitte des Zeitraums mit dem Hexenhandwerk in dem Maße verbunden, dass eine einzelne ältere Frau, die sich um einige dieser streunenden kümmerte, als Hexe mit diesen Kleinen als ihren Mitarbeitern angesehen wurde.

  • In bestimmten Gebieten Irlands und Englands denken die Leute, dass eine solche Katze, die Ihren Weg kreuzt, Ihnen viel Glück bringt.

  • Bräute im Mittelland von Großbritannien erhalten Katzen, um ihnen viel Glück zu bringen.

  • Wenn sie ein Haus in Schottland betreten, wird angenommen, dass sie Glück bringen und eine erfolgreiche Periode voraussagen.

  • In Deutschland gilt es als gutes Omen, wenn eine schwarze Katze Ihren Weg von links nach rechts kreuzt. Aber es kann mit Pech verbunden sein, wenn die Katze vor Ihnen von rechts nach links geht.

  • Für einen Piraten kann es manchmal sehr verwirrend sein, eine schwarze Katze zu sehen, und eine sich nähernde Katze hat Pech. Wenn es wegzieht, bedeutet es viel Glück. Wenn es auf das Schiff zukommt, aber auf halbem Weg seine Meinung ändert, um seine Schritte zurückzuziehen, wird es als Signal behandelt, dass das Schiff kurz vor dem Untergang steht und dass Sie aussteigen.

  • Schwarze Katzen scheinen Glück für Fischer zu haben, die sie immer in ihren Häusern und sogar auf Schiffen behalten haben. Oft fanden die Leute sie zu teuer, um sie zu kaufen.

  • Alleinstehende Frauen in Japan betrachten Katzen als ebenso glücklich, wie sie dazu beitragen würden, Bewerber für sie zu gewinnen.

  • In Russland gelten Katzen aller Art als Symbol des Glücks.

  • Es gibt viele Rassen schwarzer Katzen. Das Verzeichnis der Cat Fanciers Association besagt, dass es neunzehn verschiedene Arten solcher Katzen gibt.

  • Ihre goldenen Augen mit einem hohen Anteil an Melaninpigmenten lassen sie fantastisch aussehen.

  • Sie können weiblich oder männlich sein, aber oft sind sie Jungen.

  • Der 17. August ist der Black Cat Appreciation Day.

  • Die Farbe Schwarz passt so gut zu jeder Farbkombination Ihrer Einrichtungsgegenstände oder Möbel.

zusätzliche Information

  • Es ist ratsam, keiner schwarzen Katze zu folgen, die unter einer Leiter steht, da dies als unglücklich angesehen wird.

  • Wenn Sie eine schwarze Katze nach Hause bringen möchten, sollten Sie dies an Halloween vermeiden und dies lieber vor Beginn der Halloween-Feiertage tun, da die Tiere während des Festivals Angst vor den Geräuschen, Kostümen und Bewegungen der Menschen haben und es drinnen besser geht.

Inspiriert von Karina Popa

Dazu passend

Manx Cat - Vor- und Nachteile des Besitzes dieses interessanten Haustieres

Wie lange bewahren Sie Asche in einer Urne zur Einäscherung von Haustieren auf?

Es gibt viele Spekulationen in Bezug auf die Dauer, in der Sie Ihre Haustierasche in …

Kommentar verfassen