Manx Cat - Vor- und Nachteile des Besitzes dieses interessanten Haustieres

Kamele als Haustiere – eine gute Idee oder nicht?

Vor Tausenden von Jahren wurden Kamele domestiziert und in vielen Bereichen unseres menschlichen Lebens eingesetzt. Obwohl Kamele weltweit immer noch als Transportmittel, Milchproduktion, Transport von Waren usw. verwendet werden, haben sie sich auch als Haustiere in unser Leben durchgesetzt.

Sie denken sich vielleicht: Kamele als Haustiere? Wenn ich mit jemandem über Kamele spreche, sagen sie normalerweise als erstes: “Spucken sie nicht?” Ja, das kann man mir sagen. Nachdem ich jahrelang mit Dutzenden von Kamelen zusammen war, habe ich noch nie einen Spieß gesehen oder wurde von einem Kamel angespuckt. Das soll nicht heißen, dass sie es nicht können, aber die meisten Kamele in den Vereinigten Staaten wurden in den USA geboren und viele wurden mit der Flasche aufgezogen, was gute Begleiter darstellt.

Ein paar Dinge zu beachten, wenn man sich ein Kamel als Haustier vorstellt. Größe … Kamele werden sehr groß. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein erwachsenes männliches Kamel mehr als 3 Meter groß ist. Sie müssen die gleiche Vorsicht walten lassen, wenn Sie sich in der Nähe eines großen Tieres wie eines Pferdes, einer Kuh oder eines Esels befinden.

Sie fragen sich vielleicht, was füttern Sie ein Kamel? Nun, Kamele wurden gebaut, um in den rauen Klimazonen der Wüsten zu überleben. So sind ihre Körper dazu geeignet, minderwertige Gräser zu essen. Kamele sollten mit hochwertigem Grasheu gefüttert werden, wobei darauf zu achten ist, dass bestimmte Heuarten, die sehr nährstoffreich sind und zu Gewichtsproblemen führen können, vermieden werden.

Kamele können auch zum Vergnügungsreiten verwendet werden. Wenn das Training in einem relativ jungen Alter begonnen wird, ist es ziemlich einfach, ein Kamel zum Führen, Polstern und Reiten zu trainieren. Das Schwierigste beim Reiten von Kamelen ist es, einen passenden Kamelsattel in den Vereinigten Staaten zu finden.

Vorausgesetzt, Sie haben genug Platz für ein Pferd, haben Sie genug Platz für ein Kamel. Heutzutage sind Kamele in den Vereinigten Staaten häufiger geworden, als Sie vielleicht denken. In einigen Staaten gelten Kamele als exotisches Tier und fallen unter die Vorschriften für exotische Tiere. Wenn Sie erwägen, Ihrer Familie ein Kamel hinzuzufügen, überprüfen Sie die örtlichen Gesetze in Bezug auf exotische Tiere und Kamele.

Inspiriert von Matthew Hallum

Dazu passend

Ameisenfarmen - Werden Ameisen als Haustiere betrachtet?

Dinge, die bei der Auswahl einer Tierklinik für Ihr Haustier zu beachten sind

Es ist nicht falsch zu sagen, dass nach dem Heim eine Tierklinik das nächste wichtige …

Kommentar verfassen