Warum exotische Haustiere nicht verboten werden sollten

Spielzeug auswählen, das für Ihre Katze sicher ist

Um das Futter zu erhalten, das ausreicht, um sich und ihren Wurf zu ernähren, durchläuft eine wilde Katze in einem halben Tag das Ritual des Stalkens, Stürzen und Tötens. Auf der anderen Seite ernähren sich Hauskatzen von einer Diät, die von ihrem Besitzer kommerziell hergestellt und zubereitet wird. Dies ist so mühelos wie die Verwendung eines elektrischen Dosenöffners mit der Pfote. Kein Wunder, dass Ihre Katze etwas mehr wiegt als normal. Wenn wir unsere katzenartigen Haustiere auf den Innenbereich beschränken, nehmen wir ihnen die Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Obwohl sie im Inneren sicherer sind, neigen Körper und Geist dazu, inaktiv zu sein. Sie sollten sich also entscheiden, wie Sie ihr Leben und ihre Umwelt verbessern möchten.

Zum Glück ist es einfacher, Katzen zu unterhalten. Die meisten Dinge in ihrer Umgebung könnten als Katzenspielzeug dienen. Tatsächlich ignorieren Katzen in den meisten Häusern kommerzielles Katzenspielzeug und spielen lieber mit Gegenständen, die recycelt werden sollen. Dazu gehören Papiertüten, Schuhkartons, Flaschenverschlüsse und ausgetrocknete Stifte. Was Sie als Müll betrachten, kann gut sein, um Ihre Katze zu zerreißen. Einige Leute stellen Geräteboxen in die Mitte des Wohnzimmers, damit ihre Katzen sie beim Verstecken verwenden können.

Achten Sie bei der Bewertung von Haushaltsgegenständen, die für Ihre Katze sicher sind, auf die Teile, die gebissen und verschluckt werden können, bleiben Sie an der Klaue hängen und ziehen Sie sich zurück oder bleiben Sie im Hals oder Mund Ihrer Katze stecken. Obwohl sich viele Katzen gerne in Papiertüten verstecken, hassen sie es, wenn sich ihre Köpfe in den Griffen verfangen und die Papiertüte ein Eigenleben zu haben scheint und sie verfolgt, egal wie schnell sie rennen. Um diese Art von Problem zu vermeiden, müssen Sie nur die Griffe abschneiden, bevor Ihre Katze darauf zugreifen kann.

Das wichtigste Sicherheitsgesetz ist, Ihre Katze zu kennen. Finden Sie die Dinge heraus, die seine Aufmerksamkeit erregen. Möglicherweise hat er ein orales Verlangen nach Aluminiumfolie, Plastikmilchkappenrändern oder Papierkräuselband. In diesem Fall ist es wichtig, diese Gegenstände ordnungsgemäß zu entsorgen, um zu verhindern, dass Ihre Katze Magen-Darm-Probleme hat. Dieselben Dinge können jedoch als gut überwachtes Spielzeug dienen, mit dem gelegentlich andere Katzen spielen können. Bevor Sie kommerzielles Spielzeug als sicher für Ihr Zuhause betrachten, sollten Sie es sorgfältig prüfen. Katzen, die mit ihren Pfoten auf Spielzeug schlagen, können mit Zauberstäben spielen, die flatternde Mylar-Streifen haben. Wenn Ihre Katze jedoch gerne etwas in den Mund nimmt, das sie fängt, ist dies nicht sicher zum Spielen.

Wenn Sie die Gewohnheiten und Spielstile Ihres Katzenhaustiers auswendig kennen, können Sie sorgfältig Spielzeug für Ihre Katze auswählen. Dies wiederum bietet eine geistig herausfordernde Umgebung, eine belebende Übung und einen einfachen, lustigen Spaß, der einen glücklicheren und gesünderen Begleiter zu Hause schafft.

Inspiriert von Matt McWilliam

Dazu passend

Kann ich eine Katzenentwurmungsbehandlung bei Hunden anwenden?

Deutscher Schäferhund Welpen Training für Schutzhunde

Deutsche Schäferhundwelpen gehören zu den intelligentesten und leistungsstärksten Hunderassen. Sie sind große Tiere mit einer …

Kommentar verfassen