5 Vorteile der Aufzucht von Haustieren mit Kindern

Was ein Produzent tut oder "Wie man Katzen hütet"

Viele Leute sind verwirrt von dem Begriff “Produzent”, und die meisten Leute wissen nicht wirklich, was es ein Produzent ist, wissen Sie, tut. Ich habe gelernt, dass es so kompliziert ist, dass es auch in einer Bar kein gutes Gesprächsfutter ist. Nun, vielleicht, wenn ich Schauspieler wäre … aber ich schweife ab. Obwohl der Begriff Produzent nebulös, trübe und meist als allumfassend angesehen wird, scheinen sich alle einig zu sein, dass es unterschiedliche gibt Typen von Produzenten, obwohl sie sich nicht darüber einig sind, wie sie aufgeteilt sind.

ARTEN VON HERSTELLERN

Der Industriestandard lautet, dass das Produzieren wie das Hüten von Katzen ist. Wenn Sie jedoch jemals produziert haben, wissen Sie, dass dies absolut ungenau ist. Das Produzieren ist wie das Hüten von ausgebrochenen, seekranken, selbstmörderischen Katzen auf einem Schiff in einem Hurrikan, während sie sich von einer schweren Anästhesie erholen.

Normalerweise ist ein Produzent verantwortlich für Dinge wie; Planung von Besetzung, Crew und Orten; Besatzung finden, bezahlen und verwalten; Umgang mit Budgets, Urheberrechten und Verträgen; Überwachung oder Verwaltung aller kreativen Entscheidungen; Suche oder Beschaffung von Geldern oder Investoren für die Produktion; Überwachung von Vertriebskanälen und Marketingmöglichkeiten; und Verwaltung der gesamten Produktion. Grundsätzlich muss ein Produzent mach es möglich, egal was es ist. Sie machen buchstäblich irgendeine Form von allem. In der Welt des Produzierens gibt es jedoch Unterkategorien von Produzenten, und jeder konzentriert sich auf verschiedene Aspekte des Jobs. Es ist wie ein Athlet zu sein; Sicher, du bist ein Athlet, aber was? nett? Jeder Produzent mischt und passt seine Verantwortlichkeiten an die Bedürfnisse des Projekts an. Und manchmal nicht. Daher die Verwirrung aller. Hier einige Beispiele für die Interpretation des Begriffs “Produzent”:

FILMPRODUZENT

Die am weitesten verbreitete Interpretation eines Produzenten ist der legendäre Filmproduzent. Diese Person ist für jeden Aspekt der Erstellung eines Films, Films oder einer Fernsehshow verantwortlich. Der Filmproduzent überwacht allesund befasst sich in erster Linie damit, sicherzustellen, dass alle Teile zusammenkommen, um einen Film zu finanzieren, zu erstellen, zu vertreiben und Geld damit zu verdienen. In diesem Sinne ist es ziemlich nebulös und unbeschreiblich, Produzent zu sein, aber unglaublich wichtig. Diese Arten von Produzenten sind normalerweise nicht für die künstlerischen Entscheidungen verantwortlich (sie delegieren diese an die Regisseure, DPs usw.), aber sie haben das letzte Wort darüber, was im Film endet, und sie dienen als Krawattenbrecher wenn es kreative Unterschiede gibt.

CORPORATE / COMMERCIAL PRODUCER

Eine andere vorherrschende Form des Begriffs “Produzent” kann am besten als Unternehmens- oder kommerzieller Produzent beschrieben werden. Dies ist jemand, der die kreativen und logistischen Aktionen der Produktion ausführt und sicherstellt, dass der Kunde das bekommt, was er will. Ein Produzent in diesem Sinne trägt die Produktion vom Kopf des Kunden und begleitet sie durch die endgültigen Ergebnisse an den Kunden. Dies ist typisch für eine Produktionsfirma, die auf Unternehmens-, Industrie- oder Kundenbasis arbeitet, oder für unabhängige Produzenten, die lokale Anzeigen oder Videos für Marketingkampagnen erstellen. Diese Art von Produzent dient typischerweise als Verbindung zwischen kreativen Wünschen und den Bedürfnissen der Kunden. Diese Position ist eher eine Führungsposition als eine kreative. Diese Art von Produzent kann jedoch manchmal auch direkt in das Creative involviert sein. Am wichtigsten ist diese Art von Hersteller befasst sich mit dem Kunden. Es ist ihre Aufgabe, Hühnerscheiße-Ideen in Hühnersalat umzuwandeln.

PREDITOR

Jemand, der im Grunde alles von Regie über Dreharbeiten über das Schreiben bis hin zur Bearbeitung macht, wird als “Preditor” bezeichnet, abgeleitet von “Produzent / Regisseur / Herausgeber”. Dies ist typisch für Leute in oder aus der Nachrichtenwelt, Videografen und Produktionsfirmen mit kleineren Produktionsteams. Sie finden dies auch häufig, wenn ein Kunde jemanden sucht, der ein Video für ihn “produziert”: Er denkt an einen Raubtier. Es ist auch im Reality-Fernsehen viel häufiger geworden, weil es kein Drehbuch und nicht genug Budget gibt, um eine ganze Crew für Dinge zu bezahlen, die eine Person tun kann. Von einem Produzenten wird erwartet, dass er alles dreht, was er bekommen kann, und dann die Stücke zu einer verständlichen Geschichte bearbeitet. Manchmal ist dies ein Ein-Mann-Band-Produzent. Sie kennen den Mann, den Sie bei einer lokalen Veranstaltung sehen, der eine Kamera mit Mikrofon hat und herumläuft, und Sie kennt, Sie gerade kennt, dass er später sein eigenes Filmmaterial bearbeiten wird? Das ist normalerweise ein Raubtier. In der heutigen Wirtschaft haben Websites wie YouTube und die Verbreitung und Erschwinglichkeit von Videogeräten die Erwartung geweckt, dass fast jeder ein Raubtier sein kann. Bitte vermeiden Sie diese Vermutung und denken Sie daran, dass die Musik nicht in der Geige selbst ist. Es liegt in den Händen des Künstlers.

LINE PRODUCER

Jemand, der das Budget sowie die Crew, den Zeitplan usw. für jeweils einen Film erstellt und verwaltet, gilt als Line Producer. Diese Art von Produzent ist in der Regel weniger kreativ und bemüht sich mehr darum, das Geld dahin zu bringen, wo es benötigt wird, und sicherzustellen, dass alles so reibungslos und billig wie möglich läuft. Ein Budget wird normalerweise anhand von “Werbebuchungen” aufgeteilt, daher der Name. Ein Linienproduzent führt die täglichen Aspekte einer Produktion aus. In Nicht-Hollywood-Produktionen wird diese Terminologie mit den Verantwortlichkeiten eines regulären Produzenten und eines Raubtiers vermischt. Zum Beispiel habe ich viel von dieser Art von Arbeit in NYC gemacht. Ich erhielt einen bestimmten Geldbetrag von einem anderen Produzenten / Kunden / wem auch immer und sagte, ich solle etwas “produzieren”. Ich würde dann das Werbebuchungsbudget erstellen und Crew / Ressourcen / Standorte / Genehmigungen / Lieferanten basierend auf diesem Budget suchen, planen und einstellen.

AUSFÜHRENDER PRODUZENT

Eine andere Version eines Produzenten, die sich viele Leute vorstellen, ist jemand, der ausgeht und Investoren oder andere Finanzierungsquellen findet oder reich ist und das Projekt selbst finanziert. Dies ist typisch für Film- und Dokumentarfilme, und diese Person erhält entweder einen Produzenten- oder einen ausführenden Produzentenkredit. Die meiste Zeit, wenn Sie einen unabhängigen Kreativen finden, der “einen Produzenten sucht, der mir bei meinem Film hilft”, ist dies das, worüber sie sprechen. Dies ist in der Regel die Aufgabe eines ausführenden Produzenten, da die Person, die das Geld bereitstellt, das letzte Wort darüber hat, wie die Dinge erledigt werden. Sie sind der Boss. Sie überwachen alles, obwohl ihr Hauptaugenmerk normalerweise auf der Finanzierung oder der Führung der Buchhaltung des Films liegt. Es ist leicht zu vergessen, dass der Sinn eines Films darin besteht, ihn zu verkaufen. Diese Leute sind da, um dich daran zu erinnern.

UNABHÄNGIGER HERSTELLER

Es gibt auch den unabhängigen Produzenten. Dies ist jemand, der für das gesamte Projekt verantwortlich ist, egal ob er Geld hat oder nicht. Dies ist typisch für Kurzfilme und Independent-Filme, normalerweise Dinge ohne Budget. In diesem Sinne tut der Produzent alles, was nicht vom Creative / Crew / Editor gemacht wird. Dies beinhaltet das Bezahlen (oder Nichtbezahlen) aller anderen. Manchmal aus der eigenen Tasche, manchmal aus der eines Anlegers. Ein unabhängiger Produzent ist höchstwahrscheinlich auch die wichtigste kreative Kraft hinter dem Projekt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Produzent auch das Drehbuch geschrieben oder den Film inszeniert hat.

FELDHERSTELLER

Es gibt auch eine Art Produzent, der die Produktion vor Ort überwacht. Das nennt man lustig genug a Feldproduzent. Diese Person geht auf die Dreharbeiten und sorgt dafür, dass alles reibungslos läuft, einschließlich der Zuweisung von Geld. Zu ihren Aufgaben gehören jedoch meistens das Schießen, das Management der Crew und der Besetzung, das Befragen von Talenten und sogar das Durchführen von PA-Läufen, falls erforderlich. Was die Produzenten angeht, sind der Feldproduzent und der “Raubtier” in der Regel viel mehr auf den Boden ausgerichtet. Sie sind die Leute, die nach einem anstrengenden Tag die Crew-Biere kaufen, wenn noch Geld dafür übrig ist.

Es gibt keine festen Regeln dafür, welcher Produzententyp was macht (außer natürlich, wenn es welche gibt), und oft ist ein Produzent eine Mischung aus einigen oder allen dieser verschiedenen Typen. Und dies ist keineswegs eine vollständige Liste. Es gibt auch assoziierte Produzenten, Regieassistenten, Produktionsassistenten, Regieassistenten, die auf der Spur der Produzenten sind, 2. Regieassistenten, Produktionsleiter und so weiter. Es gibt wirklich keine Möglichkeit zu erklären, was jeder Produzententyp tut. Die beste Erklärung, die ich je gehört habe, war: “Niemand weiß wirklich, was ein Produzent tut. Aber nichts passiert ohne eins. “

Inspiriert von Patrick Bedall

Dazu passend

5 Vorteile der Aufzucht von Haustieren mit Kindern

Blut im Stuhl und im Urin des Hundes – Was verursacht es?

Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass Blut in Urin und Stuhl von Hunden …

Kommentar verfassen