5 Vorteile der Aufzucht von Haustieren mit Kindern

Wie man Katzen trainiert, um eine Katzentür zu benutzen oder eine Glocke zu läuten, um hineingelassen zu werden

Wenn Sie eine Katze im Freien haben, können Sie hoffen, zu lernen, wie man Katzen darin trainiert, eine Katzentür zu benutzen, oder wie man eine Glocke läutet, damit Sie erkennen, dass sie bereit sind, hereinzukommen.

Mir ist klar, dass es Zeiten gibt, in denen ich meine Katzen nach draußen lasse, damit ich beschäftigt werde und vergesse, nach ihnen zu sehen. Deshalb habe ich einen Weg gefunden, mich wissen zu lassen, dass sie an der Tür stehen und bereit sind, hineinzukommen. Ich lebe in einem Bereich, der zu kalt für eine Katzentür ist (ich habe eine, die in den Keller geht, in dem sich die Katzenstreu befindet), also habe ich mich dafür entschieden, einen Weg zu finden, wie sie mir signalisieren können, die Tür zu öffnen, etwas, das wir wollten, weil von der extremen Kälte gehen wir manchmal hier durch.

Hier ist eine sehr einfache Möglichkeit, Ihre Katzen zu trainieren, damit Sie wissen, wann sie hineingelassen werden möchten.

Nehmen Sie einfach eine kleine Glocke, die so laut ist, dass Sie sie hören können, und schwingen Sie sie von einer Schnur direkt vor der Tür. Stellen Sie sicher, dass Sie dies Ihrer Katze mehrmals zeigen, und wenn Sie möchten, können Sie der Glocke sogar eine Katzenminze hinzufügen, um Ihre Katzen anzusprechen.

Sie können eine Glocke in praktisch jedem Bastelladen für so gut wie nichts bekommen. Die Verwendung mehrerer Glöckchen kann sogar für Sie oder Ihre Katze besser sein. Binden Sie die Glocke an eine Schnur, die so tief herunterhängt, dass Ihre Katze sie leicht erreichen kann, und befestigen Sie dann ein Katzenminzenspielzeug oder verwenden Sie Katzenminzenspray, um Ihre Katze anzulocken.

Wann immer die Katze die Glocke läutet, um hereinzukommen, sollten Sie ihnen eine Katzenbehandlung geben, um sie wissen zu lassen, dass sie etwas getan haben, das es wert ist, belohnt zu werden. Wenn Ihre Katze nicht sofort zur Glocke geht, müssen Sie sie ihnen möglicherweise immer wieder zeigen, um sie zu interessieren, und früher oder später werden sie erfahren, dass Sie zur Tür kommen, um sie hereinzulassen, wenn sie klingeln.

Am Anfang müssen Sie ihnen möglicherweise jedes Mal die Glocke zeigen, wenn sie ausgehen oder hereinkommen, damit sie beginnen, die Glocke mit der für sie geöffneten Tür zu verbinden. Vielleicht möchten Sie sogar mit einer Glocke im Haus beginnen, wenn sie nach draußen gehen möchten, und dies hilft ihnen, schneller zu lernen, dass das Klingeln der Glocke bedeutet, dass die Tür geöffnet wird.

Obwohl mir klar ist, dass es Zeiten geben wird, in denen Sie die Tür möglicherweise nicht öffnen, nur weil Sie nicht da sind oder aus einer Reihe von Gründen, beginnt Ihre Katze immer noch, die Glocke mit der geöffneten Tür zu verbinden.

Wenn Sie an einem Ort wohnen, an dem Sie eine Katzentür einbauen können, ist dies eine weitere Möglichkeit, mit der Sie Ihre Katze ein- und aussteigen lassen können, wann immer sie möchte. Dies hängt auch davon ab, welche anderen Tiere Sie möglicherweise zu Hause haben. Ein weiterer Grund, warum ich mich dafür entscheide, keine Katzentür zu haben, die nach draußen führt, ist, dass ich eine Katze habe, die nach draußen gehen kann, aber sie ist nervös und ich muss da sein, um Baby zu sitzen, wenn sie ausgeht, damit sie keine Angst bekommt und nimmt aus.

Obwohl Sie in jeder Zoohandlung eine Katzentür kaufen können, können Sie diese auch selbst herstellen, wenn Sie gut darin sind, Dinge zu kreieren. Wir setzen die Katzentür in unseren Keller ein, indem wir einfach ein kleines Loch in den Boden der Tür schneiden und ein Stück Plastik darüber legen, durch das sie leicht gehen können.

Wenn Sie eine Katzentür nach draußen einbauen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Größe Sie benötigen, damit Ihre Katze bequem durch die Öffnung passt. Während eine Katze, die es gewohnt ist, die ganze Zeit nach draußen zu gehen, höchstwahrscheinlich schnell herausfindet, wie man die Katzentür benutzt, müssen Sie möglicherweise auch wissen, wie man Katzen trainiert, um diese neue Tür zu benutzen.

Dies sollte ein ziemlich einfacher Prozess sein. Sie können Ihre Katze unter anderem darin trainieren, diese Tür zu benutzen, indem Sie sie offen halten und Ihre Katze mit einem Spielzeug dazu verleiten, von einer Seite zur anderen zu gehen. Es sollte nur ein paar Mal dauern, bis Ihre Katze merkt, dass sie nach Belieben ein- und ausgehen kann.

Sobald sie ein paar Mal ein- und ausgegangen sind, möchten Sie ihnen zeigen, wie sie die Tür im geschlossenen Zustand selbst benutzen können, und Sie können den gleichen Vorgang ausführen, um dies zu tun. Sie können sich vielleicht dafür entscheiden, Futter zu verwenden, um Ihre Katze dazu zu bewegen, durch die Tür zu gehen und ihnen zu helfen, die ersten Male durchzudrücken, aber viele Katzen werden diesen Prozess ziemlich schnell in Angriff nehmen, wenn sie wirklich in der Lage sein wollen, nach draußen zu gelangen.

Mit Ausdauer und Zuneigung können Sie lernen, wie man Katzen trainiert, um so ziemlich alles zu tun.

Inspiriert von Kimberly Aita

Dazu passend

Kann ich eine Katzenentwurmungsbehandlung bei Hunden anwenden?

Deutscher Schäferhund Welpen Training für Schutzhunde

Deutsche Schäferhundwelpen gehören zu den intelligentesten und leistungsstärksten Hunderassen. Sie sind große Tiere mit einer …

Kommentar verfassen