Was ist ein Immobilienfreigabevertrag?

Immobilieninvestition und Immobilienverwaltung in West Chester PA

Verwaltung von Wohnimmobilien In West Chester, PA, werden zwei verschiedene Mietgemeinschaften bedient.

Die erste Community umfasst Studenten, die die West Chester University besuchen. Da in bestimmten geografischen Gebieten von West Chester keine Vermietung von Studenten möglich ist, ist es sehr wichtig, dass Sie sicherstellen, in welchem ​​Teil der Stadt sich Ihre als Finanzinvestition gehaltene Immobilie befindet. Studentenwohnungen sind sehr zeitaufwändig für Immobilienverwalter und erfordert zusätzliche Arbeitsstunden, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Zum Beispiel erhalten wir bei Studentenwohnungen Anrufe, um Glühbirnen zu wechseln, Schnee oder Eis zu entfernen, Räume zu reinigen und viele andere Anfragen, die wir normalerweise nicht von Nicht-Studentenmietern erhalten. Als Investor möchten Sie sicherstellen, dass Sie eine Immobilienverwaltungsgesellschaft in West Chester, PA, haben, die sich für diese Probleme anstellt, oder bereit sein, sie selbst zu behandeln.

Außerdem erhalten Sie mit Studentenwohnheimen viel Umsatz und die meisten Studenten bleiben ein Jahr und ziehen aus. Planen Sie also eine hohe Mieterfluktuation ein, wenn Sie hier investieren möchten.

Die zweite Gemeinde in West Chester, PA, sind Nicht-Studenten. Dies kann Personen einschließen, die in dieser sehr beliebten Gemeinde leben, oder in einigen Fällen Personen, die an der West Chester University arbeiten. Diese Arten von Mietern sind in der Regel ausgereifter und einfacher zu verwalten, in welchen Immobilien sie wohnen. Außerdem zahlen sie die Miete in der Regel pünktlich und benötigen nicht annähernd so viel Wartung oder Aufmerksamkeit. Als Investor mag dies die bessere Option sein, aber diese Arten von als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien kosten tendenziell mehr pro Anteil.

Die gute Nachricht ist, dass Nicht-Studenten möglicherweise viele Jahre in Ihrer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilie leben und Ihre freie Zeit verkürzen.

West Chester, PA, ist eine sehr beliebte Gemeinde mit vielen Geschäften und Restaurants in der Innenstadt. West Chester, PA, ist auch die Heimat von QVC, einem der größten Arbeitgeber in der Region.

Diese Stadt ist nach wie vor ein sehr heißer Markt für Verkauf und Vermietung. Der durchschnittliche Verkaufspreis für Eigenheime ab November 2018 beträgt 414.100 USD. Der durchschnittliche Verkaufspreis ist im letzten Jahr um 3,4% gestiegen. Der Vermietungsmarkt verzeichnet ebenfalls eine gute Preissteigerung. Die durchschnittliche Miete beträgt 2.242 USD pro Monat und ist im letzten Monat um 1,5% gestiegen. Dies steht im Vergleich zu einer durchschnittlichen Miete in Philadelphia von 1.581 USD und landesweit von 1.449 USD. Angesichts der starken Popularität und der starken Beschäftigung in der Region würde ich dies vorschlagen Ein großartiger Ort für Immobilieninvestoren, um nach als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien und überdurchschnittlichen Renditen zu suchen.

Inspiriert von Mike Lautensack

Dazu passend

Immobilien gegen Immobilien gegen Immobilien

Vier kreative Ideen, um städtische Immobilien zu nutzen

Städtische Immobilien können ohne viel finanzielles Kapital schwierig zu entwickeln sein. Jeder mit einem leeren …

Kommentar verfassen