Offenlegungsgesetze für Immobilien

Tipps zur Kommissionierung "Schläfer" Immobilien

Bei Immobilieninvestitionen dreht sich alles um Wahrnehmung. Ihre Wahrnehmung, wohin der Markt geht, in Verbindung mit dem, wohin er tatsächlich geht. Ziel ist es wie immer, günstig zu kaufen und teuer zu verkaufen.

Sie möchten ein billiges Stück Schmutz kaufen und es als hochpreisiges Stück bebauten Grundstücks verkaufen, nachdem es genug geschätzt wurde, um einen ordentlichen Gewinn zu erzielen. Der Verkauf der Immobilie ist eine Kunst für sich.

Der Kauf eines ersten Schmutzstücks bietet sich für einige solide, rationale Richtlinien an:

Schauen Sie sich zunächst die Trendlinien für die Immobilienpreise in Ihrer Region an. Während die meisten Immobilienmärkte rückläufig sind (und sich die Immobilienmärkte in Florida und Kalifornien nach mehr als einem Jahrzehnt Überbewertung anpassen), gibt es Märkte, in denen die Immobilienpreise steigen. Dies ist ein anständiger Frühindikator dafür, dass es einen Markt für Expansion gibt.

Zweitens suchen Sie nach berufsbezogenen Neuigkeiten. Hauskäufe erfordern eine stetige Einnahmequelle. Neue Arbeitgeber, die in eine Stadt ziehen oder eine Regierungsfiliale eröffnen, sind ein starker Indikator dafür, dass wahrscheinlich gute, gut bezahlte Jobs entstehen. Wo gut bezahlte Jobs wohnen, folgen Hauskäufe.

Sprechen Sie dazu mit Ihrem örtlichen Stadtplanungsbüro. Gibt es kürzlich Käufe von “Wegerecht” zur Verlegung von Abwasserleitungen? Ist das lokale Telefonkabel geplant, Glasfaserleitungen auszulaufen – ein “Muss” -Trend im Wohnungsneubau. Diese Dinge weisen auf Bereiche hin, in denen das Wachstum von Eigenheimen immanent ist. Weitere wichtige Hinweise sind Probleme mit Schulanleihen (in Ihrer lokalen Zeitung) und die Eröffnung neuer Parks.

Bevor Sie sich das Land ansehen, überprüfen Sie die angrenzende gewerbliche Immobiliennutzung. Suchen Sie nach “familienfreundlichen” oder “wohnungsfreundlichen” Gewerbeimmobilien: Häuser in der Nähe von Lebensmittelgeschäften und Kleidungseinkäufen erzielen tendenziell einen höheren Preis als Häuser in größerer Entfernung. Wenn es in der Nähe ein Kino gibt oder Pläne für eine Grund- oder Mittelschule, berücksichtigen Sie dies in der Größe der von Ihnen gebauten Häuser und deren Ausstattung. Käufer, die nach diesen Merkmalen suchen, suchen nach “Mover Upper” -Häusern – mit etwas mehr Grundfläche und zwei (oder drei) Schlafzimmern für die Kinder. Andere Orte, nach denen man suchen sollte, sind Ankerläden wie Wal-Mart und Best Buy. Diese Unternehmen geben vor dem Kauf eines Geschäftsstandorts Millionen für Umfragen zu Kaufmustern aus. Wenn sie ein Grundstück kaufen, haben Sie etwa ein bis anderthalb Jahre Zeit, um in nahe gelegenen Immobilien nach Einfamilienhäusern und Mietwohnimmobilien zu suchen.

Sie können dies sogar auf die Seite stellen – wenn Sie mit einer Gruppe von gewerblichen Immobilieninvestoren sprechen können, ist der Bau eines Einkaufszentrums als Kern für die Entwicklung von Eigenheimen auch eine praktikable kombinierte Strategie. Dies gilt auch für hoch städtische Gebiete. Viele von Unternehmen verlassene Innenstädte können in Mehrfamilienhäuser umgewandelt werden, und einige der älteren Wohnprojekte werden für gemischt genutzte Räume mit kombinierten Gewerbe- und Wohngebieten abgerissen. Insbesondere erhalten Sie häufig Blockzuschüsse, um bei der Finanzierung solcher Projekte zu helfen, und es gibt Programme von HUD, die bei “Stadterneuerungen” sehr hilfreich sein können.

Eine weitere zu untersuchende Quelle ist die Demografie in Ihrer Region. Sehen Sie sich die US-Volkszählungszahlen (und die Zahlen der örtlichen Bezirke) für das Durchschnittsalter und die durchschnittliche Geburtenrate pro Kopf an. Sie möchten in Gebiete investieren, in denen die Bevölkerung bereits wächst. Hohe Abweichungen in den 40er und 50er Jahren deuten darauf hin, dass Sie eine Reihe von Menschen haben, die bald in den Ruhestand gehen werden, und Rentner sind sehr anfällig für den Verkauf von Immobilien. Die meisten städtischen Teile Kaliforniens und große Teile des ländlichen Mittleren Westens, in denen die demografische Entwicklung seit den 1950er Jahren ganze Städte verändert hat, da sich die Bevölkerung des Landes in städtische Gebiete verlagert hat, sind Orte, die genau beobachtet werden müssen.

Wenn es einen lokalen Planungsrat oder einen Stadtentwicklungsrat gibt, sollten Sie die Protokolle aller Sitzungen des vergangenen Jahres abrufen. Die Stadtratsbüros werden sie öffentlich bekannt geben. Versuchen Sie auch, als Beobachter in die nächste Reihe von Besprechungen einzusteigen. Besprechen Sie mit den Stadt- und Kreisverwaltern, wo sich die Wohnungs- und Bautrends bewegen. Was Sie suchen, sind Immobilien, die in zwei bis drei Jahren wünschenswert sein werden; Schauen Sie sich die Straßenplanungsatlanten an und suchen Sie nach allen Daten, die Sie finden können. Suchen Sie auch nach Immobilien, die landschaftlich reizvoll sind – Immobilien am See sind so nah wie möglich an Immobilieninvestitionen, insbesondere wenn sich ein See am “anderen Ende” einer Entwicklungsachse befindet. Wenn es Land gibt, das der Stadtrat für Parks erwerben möchte, bedeutet der Kauf der angrenzenden Grundstücke, dass Sie diese später verkaufen können.

Sprechen Sie abschließend mit den Fachleuten in Ihren Gemeinden. Sprechen Sie mit Architekten, die Ihnen sagen können, ob sie beschäftigt sind oder nicht. Pflegen Sie professionelle Kontakte zu Ingenieuren, Bankern und Anwälten. Sie werden in der Regel weit vor der Öffentlichkeit über Projekte Bescheid wissen. Machen Sie es sich auch zur Gewohnheit, den Geschäftsbereich der lokalen Zeitung zu lesen. Oft wird der erste Hinweis, dass ein Unternehmen in Ihre Region ziehen könnte, am Ende einer Spalte auf Seite 8 vergraben.

Die Verwendung der oben vorgeschlagenen Richtlinien hilft Ihnen dabei, “schläfrige” Rohlandgrundstücke zu finden. Diese “Sleeper” -Immobilien eignen sich perfekt für die Kauf- und Verkaufsstrategie erfolgreicher gewerblicher Immobilieninvestoren.

Inspiriert von Tony J Seruga

Dazu passend

Immobilien gegen Immobilien gegen Immobilien

Vier kreative Ideen, um städtische Immobilien zu nutzen

Städtische Immobilien können ohne viel finanzielles Kapital schwierig zu entwickeln sein. Jeder mit einem leeren …

Kommentar verfassen