Vor- und Nachteile von Point-of-Service-Gesundheitsplänen

Angular Cheilitis bei Teenagern – Wie ist das anders?

Eine große Anzahl von Teenagern ist ständig von eckiger Cheilitis betroffen. Dennoch gibt es immer noch eine entsetzliche Menge an Unwissenheit über den Zustand. Die meisten Menschen denken, dass die eckige Cheilitis, die bei jungen Menschen auftritt, von der gleichen Natur ist wie die, die bei älteren Menschen auftritt. Aufgrund dieses groben Missverständnisses sind in der Regel auch die Behandlungsmethoden für Jugendliche und ältere Menschen gleich. Tatsache ist jedoch, dass die eckige Cheilitis von Person zu Person unterschiedlich ist, je nach Alter. Dieser Unterschied liegt in den Ursachen und Symptomen und sogar in der Behandlungsmethode, die für die Erkrankung angewendet wird.

Angular Cheilitis bei Teenagern – Die Ursachen

Wenn im Teenageralter eine eckige Cheilitis auftritt, sind die Ursachen normalerweise eine schlechte Ernährung oder einige Lebensstilbedingungen. Es kann vorkommen, dass der Ernährung der Person die Vitamine B1 und B12 sowie Eisen fehlen, die alle sehr wichtig sind, um diesen Zustand in Schach zu halten. Dies kann auch auf bestimmte Gewohnheiten zurückzuführen sein, z. B. das ständige Benetzen der Lippen mit Speichel oder das ständige Aussetzen der Lippen gegenüber der heißen Sonne. Heutzutage ist Stress bei Teenagern ein weit verbreitetes Problem. Jugendliche, die davon betroffen sind, können früher oder später auch an Cheilitis leiden.

Dies steht im Widerspruch zu den Ursachen einer eckigen Cheilitis bei älteren Menschen. Die meisten Menschen im fortgeschrittenen Alter, die an dieser Krankheit leiden, bekommen sie als Ableger einer gesundheitlichen Erkrankung wie Morbus Crohn oder Soor oder sie bekommen sie aus einfachen Gründen wie Zahnverlust und schlecht sitzendem Zahnersatz.

Die Symptome

Die Symptome dieser Erkrankung bei Teenagern unterscheiden sich von den Symptomen bei älteren Menschen. Wenn Jugendliche diesen Zustand bekommen, sind die häufig beobachteten Symptome:

1. Rissige Lippen

2. Bildung von Läsionen, insbesondere um die Mundwinkel

3. Die Lippen werden wund, besonders an den Ecken

4. Risse oder Risse im Mundbereich, hauptsächlich an den Ecken und im Inneren der Lippen – diese Risse oder Risse werden bald schmerzhaft

5. Blutungen, die meistens zunehmen, wenn der Mund geöffnet oder geschlossen wird.

Die Behandlung

Die Behandlung der eckigen Cheilitis bei Teenagern ist aufgrund ihres stärkeren Immunsystems viel einfacher als bei älteren Menschen. Diätkorrekturen ergänzen die Behandlung. Auch die Beseitigung von Stress hilft.

Es gibt verschiedene Medikamente zur Behandlung von rissigen Lippen, da dieser Zustand normalerweise als bezeichnet wird, und diese Medikamente sind meistens bei Teenagern wirksam. Auch Hausmittel, die man im Internet findet, können hilfreich sein. Nur in einigen Fällen sind ernsthafte medizinische Eingriffe erforderlich, um diesen Zustand bei jungen Menschen zu behandeln.

Inspiriert von Cynthia S.

Dazu passend

Kermit stolz machen - Kinder werden grün!

Teen Konfliktlösung – Sicherheit nehmen

Dies ist für Lehrer, Administratoren und Berater, die an der Lösung von Konflikten bei Teenagern …

Kommentar verfassen