Kermit stolz machen - Kinder werden grün!

Bringen Sie Ihre Kinder dazu, von Videospielen zu Spielen im Freien zu wechseln

Als Kind erinnere ich mich, wie ich zusammen mit verschiedenen Kindern in unserem privaten Spielbereich gelaufen, gehüpft und mich bewegt habe. Online-Übungen klassifizieren derzeit die Art und Weise, wie unsere Kinder lernen und spielen. Wahrlich, wir Wächter sind ein Teil dieser Veränderung. Zum einen entschied ich mich dafür, meinen Kindern einen PC zu kaufen, anstatt Spielgeräte, da ich mich sicherer fühlte, sie drinnen als draußen zu halten. Wie dem auch sei, die spätere Anerkennung dieser Online-Übungen birgt auch Gefahren. Ich brachte die äußeren Erholungen in ihre Lebensweise zurück. So habe ich genau das gemacht!

Erlaubt ihnen, ein Chaos zu machen

Der erste Schritt bestand darin, meinen Kindern zu ermöglichen, schmutzig zu werden. Anstatt den Boden unter freiem Himmel als Hindernis für die Untersuchung zu betrachten und eine tolle Zeit zu haben, nutzte ich diese Gelegenheit, um meinen Kindern die Bedeutung individueller Sauberkeit aufzuklären. Ich machte klar, dass sie im Boden spielen können, aber sobald sie sich ins Haus wagen, war es an der Zeit, als Hauptaspekt ihres Wohlfühlplans aufzuräumen. Von der Pubertät bis zur Teenager-Kapuze konnten meine Kinder rennen und sich bewegen, ohne sich über Schweiß und Schlamm zu quälen.

Bring es raus

Ich fand heraus, dass ein paar Dinge, die früher von innen begeistert waren, von außen besser geschätzt werden können. Dies beinhaltet Geschichtenbücher, Bälle, Quadrate und ja, die Leute auch! Durch das Herausziehen eines Teils des Spielzeugs konnten meine Kinder bessere Ansätze für das Spielen mit ihnen entwickeln. Sogar unser Familienbetrieb machte mehr Spaß, wenn er draußen gemacht wurde. Das Verwickeln eines Gewirrs auf den Boden und das Herausziehen der Geschichtenbücher vermittelten eine faszinierende Wendung zu unseren herkömmlichen Schlafzeitgeschichten, während Himmelskörper von Sternen am Himmel ein außergewöhnlicher Ansatz waren, um die kreative Energie anzuregen. Selbst wenn sich meine Kinder zu Jugendlichen entwickelten, würden sie auf jeden Fall ein tragbares Tierheim einrichten und mit ihren Begleitern Grillstunden auf einer komfortablen Terrasse abhalten.

Verbesserung des Hinterhofs

Am späten Abend brachte ich meine Kinder jeden Tag zu einem Geschäftsspielplatz. Der Vormund des Büros gab mir bekannt, dass das Wippen, Schaukeln, Rutschen, das Wildnis-Übungszentrum, der Sandkasten und der Tic-Tac-Toe für die Verbesserung des Kindes von entscheidender Bedeutung sind. Also habe ich versucht, unseren eigenen Spielbereich zu Hause einzurichten. Offensichtlich hatte es nicht die gleiche Anzahl an Spielplatzstrukturen wie das Geschäft, aber ich habe viel davon gewonnen.

Zunächst stellen wir fest, dass Kinder auf Spielgeräten im Freien fit werden. Alle körperlichen Übungen ermöglichen es ihnen, zusätzlich zu dem zusätzlichen Bankett mit Vitamin D von der Sonne mehr geerdete Knochen und Muskeln aufzubauen. Auf jeden Fall wusste ich nicht, dass Sie einen Spielbereich als Antwort auf Wutanfälle von Babys nutzen können. Dies liegt daran, dass Babys ein Gefühl der Freiheit und Kontrolle über die Erde brauchen. daher kommt es häufig zu Wutanfällen. Für meine Kinder war ein freies Spiel im Spielbereich ein unkomplizierter Ansatz, um dieses Bedürfnis zu befriedigen.

Laden Sie sie ein

Kurz nachdem ich den Rasen angelegt hatte, kamen Nachbarn herein – zuerst die Kinder, zu diesem Zeitpunkt ihre Leute. Ich habe mir nicht vorgestellt, wie ein einfacher Terrassenwechsel das soziale Leben verbessern könnte. Meine Kinder, mein Lebensgefährte und ich entdeckten plötzlich Menschen, die unsere Gefühle, unsere Interessen, unsere alltäglichen Sorgen und sogar unsere Fantasien teilten und verstanden.

Geh über den Hinterhof hinaus

Ich ging davon aus, dass ich, wenn ich meine Kinder nicht unbedingt über die Welt unterrichten musste, an unserer eigenen Terrasse vorbeikommen sollte. Diese Untersuchung begann mit Spaziergängen im Erholungszentrum, Radfahren in den Nebenstraßen und Besuchen nahegelegener Gärten, als sie so gut wie nichts waren. Während sie sich entwickelten, haben wir Städte und Nationen durchquert – das Beste aus den Wundern der Natur durch Bachbootfahren, Nachforschungen und Bergwanderungen gemacht.

Wenn ich jede dieser Begegnungen vereine, verstehe ich, wie weit meine Kinder gegangen sind – von der Untersuchung der Terrassenerde im Freien bis zum Aufbau einer mutigen Seele. Ich vertraue darauf, dass Kinder auch im heutigen PC-Zeitalter ähnliche Dinge schätzen, die wir damals sehr genossen haben, da dies ein menschlicher Instinkt ist!

Als meine Jugendlichen herausfanden, wie sie das Äußere willkommen heißen sollten, fanden sie außerdem heraus, wie sie mit echten Menschen umgehen sollten – nicht nur mit denen, die Sie in der informellen Gemeinschaft in jeder Hinsicht treffen. Darüber hinaus ist das Beste daran, das Gespräch des anderen als Familie zu würdigen. Das ist etwas, was webbasiertes Spielen mit Sicherheit nicht kann!

Inspiriert von Jason Fernandez Walter

Dazu passend

Kermit stolz machen - Kinder werden grün!

Teen Konfliktlösung – Sicherheit nehmen

Dies ist für Lehrer, Administratoren und Berater, die an der Lösung von Konflikten bei Teenagern …

Kommentar verfassen