Vor- und Nachteile von Point-of-Service-Gesundheitsplänen

Der größte Fehler von Paaren mit Kindern

Sie sind seit mehreren Jahren verheiratet oder leben nach allgemeinem Recht und haben zwei Kinder. Viele von Ihnen können sich wahrscheinlich nicht erinnern, wann Sie das letzte Mal zusammen ins Kino gegangen sind oder ohne Kinder zu Abend gegessen haben. Wie finden Sie jemals die Zeit mit all den Anforderungen von Arbeit und Elternschaft? Sie haben kaum Zeit, mit der Wäsche Schritt zu halten, egal, ob Sie ins Kino gehen.

Was ich beschrieben habe, ist ein sehr häufiges Szenario bei verheirateten Paaren mit Kindern. Wir sind in die tägliche Verwaltung des Haushalts und unserer Arbeit außerhalb des Hauses verwickelt. Aus irgendeinem Grund scheint es einfach nicht so wichtig zu sein wie alles andere. Wir könnten uns sogar schuldig fühlen, wenn wir Zeit und Geld investieren, um zum Abendessen auszugehen. Wir denken an die Kosten für den Babysitter, das Abendessen, den Wein und den Parkplatz. Wir denken auch an die Logistik, die dies ermöglicht. Wir werden uns oft sagen, dass es einfach zu viel Ärger ist.

Ich habe Paare gekannt, bei denen Jahre ohne Paarzeit vergehen können. Jeder Elternteil mag Zeit mit seinen eigenen Freunden verbringen, aber sie verbringen keine Zeit miteinander. Wenn wir unsere primäre Beziehung vernachlässigen, riskieren wir, sie zu verlieren. das gleiche wie alles andere im Leben, das wir vernachlässigen. Die Stärke und Gesundheit der Beziehung hängt davon ab, wie viel Zeit und Mühe wir in sie investieren. Es passiert nicht einfach so. Um eine Beziehung stark und gesund zu machen, müssen wir sie pflegen.

Kinder brauchen und verdienen eine liebevolle, sichere und friedliche häusliche Umgebung. Dadurch fühlen sie sich geliebt und sicher. Wir sind es ihnen schuldig, es zu einer Priorität zu machen, regelmäßig an unserer primären Beziehung zu arbeiten, nicht nur für uns, sondern auch für sie. Ja, es braucht Zeit. Ja, es braucht oft Geld. Ja, es braucht Mühe. Wisse ohne Zweifel, dass es sich lohnt und deine Kinder werden es dir danken.

Paare mit Kindern machen zu oft den Fehler, ihre Beziehung zu vernachlässigen und den Verlust der Beziehung zu riskieren, was niemals die Absicht von irgendjemandem ist. Verpflichten Sie sich, mindestens zweimal im Monat eine Verabredungsnacht einzurichten. Machen Sie am Abend etwas zusammen, das Sie beide genießen, sobald die Kinder ins Bett gegangen sind. Schicken Sie sich tagsüber kleine Liebesbriefe. All diese Dinge wirken auf eine starke Vereinigung und eine sicherere Grundlage für Ihre Kinder hin.

Denken Sie nicht daran, fünf Jahre nach der Geburt Ihres ersten Kindes zurückzublicken und sich nicht daran erinnern zu können, wann Sie und Ihr Partner das letzte Mal ein Date hatten oder sich einfach eine Auszeit genommen haben, um auf sinnvolle Weise zusammen zu sein. Es ist zu einfach, die Dinge so weit aus der Spur zu bringen, dass Sie sich nicht sicher sind, wie Sie das zurückbekommen sollen, was Sie am Anfang hatten. Das muss nicht so sein.

Inspiriert von Barb Desmarais

Dazu passend

Kermit stolz machen - Kinder werden grün!

Teen Konfliktlösung – Sicherheit nehmen

Dies ist für Lehrer, Administratoren und Berater, die an der Lösung von Konflikten bei Teenagern …

Kommentar verfassen