Kermit stolz machen - Kinder werden grün!

Natürliche Hilfe für Schmerzen bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Vielen Erwachsenen ist möglicherweise nicht bewusst, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene häufig unter schmerzhaften Zuständen leiden. Ein Erwachsener, der an Schmerzen aufgrund von Verletzungen, sich wiederholendem Stress und Alter gewöhnt ist, kann es unvorstellbar finden, dass Jugendliche unter ähnlichen Krankheiten leiden können. In diesem Artikel werden bei jungen Menschen häufig auftretende Schmerzsyndrome, neuere Forschungsergebnisse zu diesem Problem und ein natürlicher Ansatz zur Linderung dieser Situation erörtert.

Während wir junge Menschen als weniger aktiv als frühere Generationen betrachten, wird eine kurze Bewertung ihrer Aktivitäten etwas anderes zeigen. Wie viele der Boomer-Generation haben an Extremsportarten wie Halfpipe-Snowboarden, Extrem-Skateboarding oder akrobatischem Fahrradfahren teilgenommen? Während Sportarten wie Fußball, Cheerleading, Hockey und Lacrosse seit Generationen existieren, üben und konkurrieren die jüngsten Teilnehmer auf einem viel anspruchsvolleren Niveau als je zuvor. Sportler sind größer, stärker und schneller. Cheerleader führen viel akrobatischere und gefährlichere Routinen aus als zuvor. Offensichtlich besteht für Jugendliche aller Niveaus ein erhebliches Verletzungsrisiko und folglich für schmerzhafte Zustände.

Eine aktuelle Forschungsstudie in European Journal of Pain, Dezember 2019 genau dieses Thema detailliert. Die Forscher untersuchten die Gesundheitsversorgung von über 300.000 Schweden unter 24 Jahren und stellten fest, dass 15,8% eine Behandlung für mindestens eine schmerzhafte Erkrankung und 2017 suchten, wobei Bauchschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen sowie Rücken- und Nackenschmerzen am häufigsten auftraten. Von diesen Personen konsultierte eine von sieben Personen mindestens vier Mal im Jahr ihren Gesundheitsdienstleister. Diese Ergebnisse legen nahe, dass Schmerzen eine häufige Beschwerde bei Kindern und jungen Erwachsenen sind.

Bei der Behandlung von Beschwerden des Bewegungsapparates über Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Nacken- und Rückenschmerzen bei jungen Menschen können verschiedene Gesundheitsdienstleister konsultiert werden. Ein besonderer zu berücksichtigender Gesundheitsspezialist ist ein Chiropraktiker. Chiropraktiker bieten eine sichere, natürliche, medikamentenfreie, nicht chirurgische Linderung von Schmerzen des Bewegungsapparates. Der Chiropraktikerberuf hat eine 124-jährige Geschichte darin, Menschen jeden Alters bei solchen Problemen zu helfen.

Chiropraktiker sind Experten in der Behandlung von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Kopfschmerzen. Viele dieser Störungen sind auf Probleme der Wirbelsäule zurückzuführen. Wenn Wirbelsäulenknochen, Wirbel genannt, falsch ausgerichtet sind oder sich nicht richtig bewegen, können Schmerzen durch gereizte Nerven und Wirbelsäulengelenke entstehen. Chiropraktiker werden geschult, um nicht nur Erwachsene, sondern auch kleine Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf häufige schmerzhafte Zustände im Zusammenhang mit der Wirbelsäule zu untersuchen.

Schmerzhafte Zustände treten häufig bei Kindern und jungen Erwachsenen auf. Diese Probleme sollten nicht ignoriert werden. Wenn dies der Fall ist, können später im Leben noch schädlichere Folgen auftreten. Ein Chiropraktiker sollte zur Schmerzlinderung bei jungen Menschen in Betracht gezogen werden, die an Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Kopfschmerzen, Nackenschmerzen und Rückenschmerzen leiden.

Inspiriert von James Schofield

Dazu passend

Kindern helfen, schneller zu verstehen, um bessere Schulleistungen zu erzielen

5 super lustige Indoor-Aktivitäten, die Kinder lieben werden

Anstatt Ihre Kinder den ganzen Tag fernsehen oder ihre Spiele spielen zu lassen, sollten Sie …

Kommentar verfassen