Krankenversicherung Angebote ohne Angabe Ihrer Telefonnummer

Snacks, um Ihre Kinder gesund zu halten

“Iss das nicht!”, “Genug von diesen Pommes!”, “Du wirst deinen Appetit verderben !!” … kommen dir diese Dialoge bekannt vor? Wahrscheinlich, weil wir alle aufgewachsen sind und unseren Müttern zugehört haben, die das alles gesagt haben, aber nie wirklich verstanden haben, was dahinter steckt. Immerhin haben wir nur genascht! Aber als Mütter finden Sie sich jetzt wieder, wie Sie Ihren Kindern dieselben Dialoge wiedergeben! Sie können nicht einfach zulassen, dass sie ihren Appetit auf einer Packung ungesunder Chips ruinieren, oder? Was ist die Lösung?

Es muss einen Mittelweg geben!

Wenn es richtig gemacht wird, kann das Naschen eine entscheidende Rolle bei der Bekämpfung des Hungers Ihres Kindes und bei der Steigerung der Ernährung spielen. Auch das Naschen ist wichtig, da es verhindern kann, dass Kinder durch Hunger verärgert und gereizt werden, und gleichzeitig verhindert, dass Kinder bei den Hauptmahlzeiten zu viel essen.

Das größere Problem hierbei ist nicht das Naschen, sondern die Optionen, die Kinder wählen, wie Süßigkeiten oder frittierte Kartoffelchips, gegenüber gesunden wie Früchten oder Trockenfrüchten wie Mandeln. Diejenigen, die sie am liebsten mögen, sind meistens voller Fett, Zucker und Salz und haben einen minimalen oder keinen Nährwert.

Verwandeln Sie die Snack-Zeit in etwas Besonderes!

Eine Alternative für Mütter besteht darin, die üblichen Snackoptionen aufzupeppen, anstatt die Früchte auf einem Teller oder einer Schüssel auszulegen, und sie stattdessen am Spieß auszurichten. Farblich koordinieren Sie die Früchte, damit die Früchte am Spieß einem Regenbogen ähneln. Fügen Sie je nach Geschmack Salz und Pfeffer hinzu und servieren Sie sie Ihrem Kind. Die schönen Farben der Früchte am Spieß lassen die “üblichen” Früchte essbarer aussehen und Ihr Kind wird es auch lieben.

Eine andere Alternative besteht darin, die Zutaten der üblichen Snacks zu optimieren und Nährstoffe hinzuzufügen. Wenn Ihr Kind das nächste Mal Kekse verlangt, können Sie versuchen, sie zu Hause frisch mit Mandeln anstelle von Schokoladenstückchen zu backen. So werden normale Kekse zu einem proteinreichen Lebensmittel. Hier können Sie das Rezept für Mandelkekse probieren.

Benötigen Sie mehr Inspiration? Hier sind ein paar gesunde Snack-Ideen, die Ihre Kinder lieben werden!

1. Smoothies:

Kinder lieben süße, kalte Leckereien wie Smoothies. Sie sind frisch und einfach zuzubereiten. In der Tat können Smoothies ein gesunder Snack sein, wenn sie aus Zutaten wie Obst, Gemüse und Nüssen wie Mandeln hergestellt werden. Probieren Sie dieses leckere und nahrhafte Rezept für Mandel- und Sojamilch-Smoothies hier.

2. Quesadilla:

Sie können diesem Lieblingsgericht für Kinder Gemüse hinzufügen, um sein Ernährungsprofil zu verbessern. Wenn Sie Mais und Pilze oder sogar Paneer oder Kohl hinzufügen, können Sie eine beliebige Kombination des Lieblingsgemüses Ihres Kindes probieren. Wenn Sie diese “überarbeiteten” Quesadillas mit einer Beilage milder Tomatensalsa servieren, werden Ihre Kinder sicherlich mehr verlangen.

3. Gebackene Süßkartoffel-Pommes:

Welches Kind liebt keine Pommes oder Pommes? Wäre es nicht großartig, wenn Sie eine gesündere Option für Pommes / Pommes haben könnten, die sowohl von Mutter als auch von Kind zugelassen wäre? Gebackene Süßkartoffel-Pommes können genau das sein! Süßkartoffeln bieten größere ernährungsphysiologische Vorteile als normale Kartoffeln und sind außerdem einfach und schnell zuzubereiten.

4. Hühnchen-Kebab mit Dip:

Hühnchen ist ein proteinreiches Lebensmittel und ein Muss für Kinder, wenn Sie kein Vegetarier sind. In der Tat sorgen hausgemachte Hühnchen-Kebabs für eine einfache und gesunde Snack-Idee. Neben dem Servieren auf einem Teller können Kebabs auch am Spieß serviert werden, wodurch sie unordentlich und unkompliziert sind. Sie können diese Kebabs auch mit einer Sauce oder einem gesunden Dip wie einem gerösteten Mandeldip servieren, um den Geschmack zu verbessern.

5. Fruchtpudding:

Pudding ist ein schneller und einfacher Snack für Ihre Kleinen. Während es viele essentielle Nährstoffe enthält, die in Milchprodukten enthalten sind, kann das Hinzufügen von gehackten Früchten wie Äpfeln, Birnen, Bananen und Trockenfrüchten wie Mandeln dazu beitragen, den Nährwert und den Geschmack des Puddings zu verbessern. Kühlen Sie also eine riesige Schüssel hausgemachten Pudding mit frischen Früchten und Mandeln und servieren Sie sie Ihren Kindern, wann immer sie sich nach “etwas Leckerem” sehnen. Hier können Sie auch das Rezept von Badam Custard probieren.

Naschen kann eine Herausforderung sein, aber wenn Sie von Anfang an die Bühne bereitet haben, indem Sie zu Hause leckere und nahrhafte Optionen anbieten, wissen sie, worauf sie bei einem Hungerattacke zugreifen müssen.

Geben Sie Ihrem Kind diese Gesundheit Snacks, um sie zufrieden und gesund zu halten.

Inspiriert von Anurup A

Dazu passend

Natur gegen Ernährung - Ein soziologischer Ansatz für wilde, isolierte und institutionalisierte Kinder

Kinder aufgepasst: Kulturelle Landminen gibt es zuhauf

Wir leben in einer Zeit, in der Fettleibigkeit bei Kindern epische Ausmaße annimmt, ebenso wie …

Kommentar verfassen