Kindern helfen, schneller zu verstehen, um bessere Schulleistungen zu erzielen

Warum Checkers ein großartiges Spiel für Kinder ist

Checkers ist aus gutem Grund ein beliebtes Spiel. Die Einfachheit macht es Kindern leicht, das Spiel zu lernen, und die Aufmerksamkeit für die Strategie macht es zu einem attraktiven Spiel. Es gibt aber auch andere gute Gründe, warum Kinder davon profitieren würden, Dame zu spielen, die ich in diesem Artikel diskutieren werde.

# 1: Checkers lehrt Kinder, geduldig zu sein

Wenn Sie viel Dame gespielt haben, sind Sie möglicherweise der Typ Spieler, der dazu neigt, Teile schnell zu bewegen. Da Dame nicht so strategiegetrieben ist wie Schach und die Nicht-König-Figuren sich nur an einer von zwei Stellen bewegen können, neigen die Spieler dazu, ihre Züge eher schnell zu machen. Dies kann im Verlauf des Spiels kostspielig sein, da der Spieler möglicherweise nicht merkt, dass er seine Figuren in eine Position bringt, in der sie erbeutet werden können.

Checkers ist eine großartige Möglichkeit für Kinder, zu erkennen, dass sie bei jeder Bewegung, die sie ausführen, geduldig sein müssen. Während es nicht so lange dauern sollte wie im Schach, um einen Zug zu machen, ist es wichtig, dass Kinder lernen, niemals unbesonnen zu sein, wenn sie Züge machen. Selbst wenn ihre Stücke zu Königen werden, ist es wichtig, dass sie verstehen, bei jeder Bewegung, die sie machen, vorsichtig zu sein. Wenn ein vorschneller Gegner einen Gegner spielt, der mit seinen Bewegungen vorsichtig ist, verliert der vorschnelle Gegner oft.

# 2: Checkers lehrt Kinder auch die Wichtigkeit von Teamwork

Stück Teamwork im Kontext dieses Artikels bedeutet, dass sich ein Stück direkt hinter dem anderen bewegt, so dass das gegnerische Stück nicht in der Lage ist, es zu springen. Oft ist es eine gute Idee, ein Stück direkt hinter dem anderen zu haben, besonders wenn Sie die gegnerische Seite des Bretts erreichen, da Sie so die Ecken effektiver nutzen können.

Für Kinder ist es wichtig zu lernen, dass jedes Stück als Teil eines Teams arbeitet. Wenn sie jedes Stück einzeln auslegen, können sie alle einzeln erfasst werden. Wenn sie als Gruppe gehen, kann dies dem Spieler helfen, die Spitze der gegnerischen Linie zu erreichen. Natürlich muss der Spieler darauf achten, dass seine Figuren nicht in eine Position gebracht werden, in der sie doppelt springen können. Aber wenn die Teile als Team zusammenpassen, stehen die Chancen sehr gut, dass der Spieler die Spitze erreicht.

Inspiriert von Sohaib Azam, Esq

Dazu passend

Kindern helfen, schneller zu verstehen, um bessere Schulleistungen zu erzielen

5 super lustige Indoor-Aktivitäten, die Kinder lieben werden

Anstatt Ihre Kinder den ganzen Tag fernsehen oder ihre Spiele spielen zu lassen, sollten Sie …

Kommentar verfassen