5 Überraschungen in der Reiseversicherung Kleingedrucktes

Leider ist die Reiseversicherung eine zusätzliche, aber wichtige Ausgabe. Es hilft Ihnen, unvorhergesehene Situationen wie Flugstornierungen, verlorene Besitztümer und medizinische Kosten abzudecken. Es kann jedoch schwierig sein, die beste Richtlinie auszuwählen. Manchmal sind die Details zu komplex, als dass sie Ihre Ansprüche gefährden könnten, wenn die Situation dies erfordert. Zu Ihrer Orientierung finden Sie hier fünf Überraschungen für Kleingedruckte von Reiseversicherungen, die Sie kennen sollten.

1. Keine Ansprüche auf nicht angemeldete Krankengeschichte

Wenn Sie unter einer Krankheit leiden, ist es wichtig, diese Informationen Ihrem Versicherungsagenten mitzuteilen. Sie müssen jedoch mit einer Erhöhung der Versicherungskosten rechnen, sobald sie über Ihre Gesundheitsprobleme informiert sind. Dies ist einer der Gründe, warum einige Reisende ihre bereits bestehenden Bedingungen verbergen. Wenn Sie Ihrem Versicherer jedoch Ihre Krankengeschichte nicht mitteilen, kann dies dazu führen, dass Ihre Ansprüche abgelehnt werden. Wenn möglich, geben Sie jedes Detail Ihrer Gesundheit bekannt. Ihre Police deckt Ihre medizinischen Kosten, wenn Ihnen auf Reisen etwas passiert.

2. Deckung für lost Besitztümer

Überprüfen Sie sorgfältig die Kleingedruckten der Versicherung und stellen Sie sicher, dass Ihre gewählte Police verlorene oder gestohlene Besitztümer abdeckt. Es ist besonders hilfreich, wenn Sie mit einem großen Geldbetrag reisen. Viele Reiseversicherungen decken nur Geld ab, das versehentlich verloren gegangen, gestohlen oder verschwunden ist. Es gibt auch Deckung für verlorenes oder fehlendes Bargeld, das im Safe Ihres Zimmers aufbewahrt wurde.

3. Sehen Sie sich die Richtliniengrenzen an

Es ist herzzerreißend herauszufinden, dass Ihre Police nicht gedeckt war, als Sie Bargeld für gestohlene oder verlorene Dinge einfordern wollten. Ihre Versicherung wird zwecklos, wenn Sie sie nicht nutzen können. Lesen Sie die Kleingedruckten der Reiseversicherung und überprüfen Sie das Versicherungslimit, um eine Verschwendung zu vermeiden. Wissen Sie, wie viel Sie für Stornierung, verlorenes Gepäck und fehlendes Bargeld verlangen können. Es ist wichtig, auf Nummer sicher zu gehen. Andernfalls könnten Sie überrascht sein, unerwartete Rechnungen vor Ihrer Haustür zu sehen.

4. Keine Deckung für Überstundene Zeitraum

Eine weitere überraschende Sache bei Kleingedruckten von Reiseversicherungen ist, dass es keinen Versicherungsschutz gibt, wenn Sie einen Anspruch über den Zeitraum hinaus geltend machen. Selbst wenn es nur ein Tag ist, zahlt Ihre Versicherungsgesellschaft keine Ansprüche für Überstunden. Um dies zu verhindern, überprüfen Sie vor dem Kauf die Anzahl der Tage, die Ihre gewählte Police bei Reisen ins Ausland abdeckt. Die Richtlinienbeschränkungen variieren von Unternehmen zu Unternehmen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Informationen erhalten, die Sie benötigen.

5. Nicht alle Versicherungspolicen decken alle Ziele ab

Überrascht? Sei nicht. Einige kleine Abzüge zeigen möglicherweise, dass sie für einige Reiseziele keine Abdeckung haben. Stellen Sie vor dem Kauf der Versicherungspolice sicher, dass sie Ihr Ziel abdeckt. Länder wie die USA, Kanada, die Türkei, die Kanarischen Inseln und die Karibik haben möglicherweise unterschiedliche Deckungen, die nicht in Ihrer bevorzugten Police enthalten sind. Überprüfen Sie dies zuerst, um kostspielige Ausgaben nach Ihrer Reise zu vermeiden.

Wegbringen

Hier hast du es. Nach wochenlanger Planung Ihrer lang erwarteten Reise haben Sie den Flug bereits gebucht und die Tickets gekauft. Aufregend, nicht wahr? Sobald Sie die Buchung vorgenommen haben, besteht der nächste Schritt darin, eine Reiseversicherung abzuschließen.

Jetzt können Sie sich für die billigste Politik entscheiden, weil Sie denken, dass dies der einfachste Ausweg ist. Aber nein. Die Entscheidung für die günstigste Reiseversicherung ist nicht ideal. Sie sollten das Kleingedruckte sorgfältig prüfen und sicherstellen, dass Ihre Richtlinie den Schutz bietet, den Sie benötigen.

Inspiriert von Neil Clymer

Dazu passend

Die Grundlagen des Alleinreisens

Es gibt keine Erfahrung, die dem Nervenkitzel des Reisens gleichkommt. Es bedeutet, an einen neuen …

Kommentar verfassen