Warum eine Reiseversicherung für eine Auslandsreise unerlässlich ist

Ein Urlaub in Übersee ist eine Zeit großen Vergnügens und es scheint eine Schande, über die Dinge nachzudenken, die schief gehen können, aber nur weil Sie sich in einem anderen Land befinden, gibt es keinen Grund anzunehmen, dass Sie weniger wahrscheinlich an einem der Probleme leiden Gefahren des Alltags. Diebstahl, Verlust und medizinische Notfälle betreffen Sie im Urlaub mindestens genauso häufig, und die Erfahrung wird noch traumatischer, wenn Sie nicht versichert sind und das volle Gewicht aller finanziellen Verluste tragen müssen. Anstatt eine Reiseversicherung als unerwünschte Ausgabe zu betrachten, denken Sie daran, dass Sie für die Sicherheit bezahlen, die es Ihnen ermöglicht, sich zu entspannen und Ihren Urlaub zu genießen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wie Sie damit umgehen, wenn etwas schief geht. Eine Reiseversicherung ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Urlaubs in Übersee, egal ob Sie ein fitter junger Rucksacktourist, ein älterer Reisender, der an einer Gruppenreise teilnimmt, oder eine junge Familie in einem Urlaubsort sind.

Wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, schauen Sie sich diese Gründe an, warum Sie möglicherweise eine Reiseversicherung benötigen.

1) Medizin

Laut Statistiken der australischen Regierung befassen sich die australischen Konsulate jedes Jahr mit 900 Todesfällen und 1200 Fällen von Krankenhausaufenthalten in Übersee. Krankenhäuser in Südostasien können bis zu 1000 USD pro Tag kosten. Wenn der Reisende keinen Versicherungsschutz hat, sind sie wahrscheinlich vollständig für die Kosten verantwortlich. Dieselben Regierungsstatistiken weisen auf ungefähr 50 medizinische Evakuierungen pro Jahr hin. Wenn Sie bedenken, dass Sie möglicherweise 100.000 US-Dollar zahlen müssen, um aus den USA evakuiert zu werden, können Sie sehen, wie wichtig es ist, versichert zu sein.

2) Verlust

Dinge gehen verloren, wenn Sie unterwegs sind. Auf Flughäfen geht Gepäck verloren und Brieftaschen werden gestohlen, wenn Sie in unbekannten Städten Sightseeing machen, in denen Sie nicht so streetwise sind wie zu Hause. Solange Sie Versicherungsschutz haben, müssen Sie jedoch nicht paranoid sein. Der Verlust Ihres Eigentums ist immer frustrierend, aber eine Versicherung ist der Unterschied zwischen einer vorübergehenden Unannehmlichkeit und einer teuren Katastrophe, die Ihren gesamten Urlaub ruinieren könnte.

3) Flugstornierung

Flugstornierungen sind weit verbreitet und äußerst stressig. Zumindest können Sie sich stundenlang an einem Flughafen aufhalten. Wenn Sie Anschlussflüge oder Transfers haben, kann der Anstoßeffekt viel schlimmer sein – und sehr teuer. Selbst wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie möglicherweise plötzlich in letzter Minute eine zusätzliche Unterkunft arrangieren, oder Sie verpassen eine oder mehrere Nächte, die bereits an Ihrem Zielort bezahlt wurden. Schließen Sie eine Grundreiseversicherung ab und Sie sind für jedes dieser Probleme versichert.

4) Naturakte

Wenn Sie aufgrund eines Naturakts wie eines Hurrikans oder Taifuns im Ausland gestrandet sind, sind Sie möglicherweise durch Ihre Versicherung gedeckt. Wenn Sie sich in einem Gebiet mit einem hohen Risiko für solche Phänomene aufhalten, ist es eine gute Idee, dies bei der Auswahl Ihrer Richtlinie zu einer Priorität zu machen, da diese nicht immer abgedeckt ist.

5) Persönliche Umstände

Unvorhergesehene Umstände in Ihrem persönlichen Leben können dazu führen, dass Sie Ihre Reise abbrechen oder sogar ganz verschieben müssen. Sie wissen nie, wann Sie krank werden oder einen Familienschaden erleiden werden. Mit der Reiseversicherung können Sie einen Teil der Kosten Ihres verschobenen oder verkürzten Urlaubs erstatten.

Die Reiseversicherung ist kein notwendiges Übel, sondern ein Sicherheitsnetz, um sicherzustellen, dass Sie sich aufgrund Ihres Urlaubs in Übersee nicht unnötig aus der Tasche ziehen. Es muss auch nicht teuer sein. Es gibt viele günstige Reiseversicherungsangebote, daher gibt es keinen Grund, das Haus ohne diese zu verlassen.

Inspiriert von James M Martins

Dazu passend

Die Grundlagen des Alleinreisens

Es gibt keine Erfahrung, die dem Nervenkitzel des Reisens gleichkommt. Es bedeutet, an einen neuen …

Kommentar verfassen