Wie bleiben Sie bei Nutrisystem, wenn Sie reisen oder Urlaub machen?

Ich höre manchmal von Leuten, die sich fragen, wie die Nutrisystem-Diät in ihren geschäftigen Lebensstil passt, der viel Reisen beinhaltet. Viele befürchten, dass sie auf Reisen nicht in der Lage sind, die Vorschriften einzuhalten. Und manche Menschen reisen viel für ihre Arbeit oder als Teil ihres Lebensstils. Ich hörte von jemandem, der sagte: “Ich reise jeden Monat zwei Wochen für meinen Job. Ich möchte Nutrisystem unbedingt ausprobieren, bin mir aber nicht sicher, ob es bei all meinen Reisen möglich sein wird. Wenn ich losfahren muss.” Die Diät auf Reisen, ich bin nicht sicher, ob ich Gewicht verlieren werde. “

Ich denke tatsächlich, dass es möglich ist, etwas Gewicht zu verlieren, wenn Sie gelegentlich von der Diät abbrechen mussten. Immerhin nehmen die Leute auf dem Flex-Plan zwei Tage pro Woche ab und viele von ihnen kommen mit ihrem Gewichtsverlust gut zurecht. Ich denke jedoch auch, dass Sie auf der Diät bleiben und die Vorschriften einhalten können, selbst wenn Sie reisen müssen oder wenn Sie in den Urlaub fahren möchten. Der Grund dafür ist, dass viele der Mahlzeiten keine Vorbereitung erfordern. Und diejenigen, die manchmal nur heißes Wasser benötigen, das normalerweise leicht verfügbar ist. Die meisten Nutrisystem-Lebensmittel sind so verpackt, dass sie nicht viel Platz beanspruchen oder flach liegen können. Es wäre also nicht allzu schwierig, mit Ihren Lebensmitteln zu reisen.

Um zu zeigen, was ich meine, schaue ich mir die Mahlzeiten eines Tages an und was nötig wäre, um sie zuzubereiten. Zum Frühstück können Sie den Schokoladensplitter haben, für den keine Vorbereitung erforderlich ist. Das Mittagessen könnte die Fettuccine Alfredo sein, die nur wenig heißes Wasser benötigt. Ein guter Snack könnten die Brezeln sein, bei denen nur die Verpackung entfernt werden muss. Das Abendessen könnte Mac und Käse mit Rindfleisch sein, das auch nur Wasser benötigt. Ein Beispiel für ein gutes Dessert könnte ein Erdnussbutter-Keks sein, der bereits für Sie hergestellt wurde.

Kurz gesagt, es wäre nicht allzu schwierig, genügend Lebensmittel für die gesamte Reise zu planen und dann zu verpacken. Wenn Sie die vorgefertigten Mahlzeiten sorgfältig ausgewählt haben, sollten Sie wirklich nicht mehr als Zugang zu heißem Wasser benötigen, um Ihre Mahlzeiten zuzubereiten. Viele Orte haben Wasserkühler, die sowohl heißes als auch kaltes Wasser liefern. In den meisten Reisehotels ist der Zugang zu einer Mikrowelle oft recht einfach. Kurz gesagt, Reisen oder Urlaub mit Nutrisystem sind meiner Meinung nach und meiner Erfahrung nach gar nicht so schwierig. Alternativ nehmen einige Leute ein Programm an, das dem Flex-Plan ähnelt, bei dem sie sich erlauben, auf Reisen ein paar Mahlzeiten abzunehmen, um sich selbst etwas Flexibilität zu geben.

Inspiriert von Ava Alderman

Dazu passend

Die Grundlagen des Alleinreisens

Es gibt keine Erfahrung, die dem Nervenkitzel des Reisens gleichkommt. Es bedeutet, an einen neuen …

Kommentar verfassen