Die Schönheit der Jahreszeiten

Geständnisse einer Schönheitskönigin

Viele Leute denken, dass “Beauty Queens” nur hirnlose Mädchen mit hübschen Gesichtern sind, die zufällig in einem Badeanzug gut aussehen. Ich möchte Ihnen sagen, dass dieses Gerücht nicht wahr ist. Zugegeben, es gibt einige Festspiele, bei denen nur Ihr Aussehen zählt. Aber es braucht viel mehr als gutes Aussehen und einen schönen Körper, um die Kronen in den seriöseren Festzügen mit nach Hause zu nehmen. Ich habe an den Miss America-Festspielen teilgenommen, und ich werde Ihnen sagen, es war hart. Zuallererst gibt die Miss America-Organisation jährlich über eine Million Dollar an STIPENDIEN aus. Dies bedeutet, dass sie verdienten Frauen Geld geben, das für ihr Streben nach höherer Bildung eingesetzt wird. Sie schreiben nicht einfach Schecks an hübsche Mädchen und sagen ihnen, dass sie Kleidung, Schuhe, Make-up oder andere flüchtige Frivolitäten kaufen können. Zweitens gibt es mehrere Wettbewerbsbereiche, in denen Teilnehmer gewertet werden.

Eine dieser Kategorien ist das Interview, das im Miss America Pageant 40% Ihrer Gesamtpunktzahl ausmacht. Nach meiner Erfahrung handelt es sich hierbei um schwierige Interviews, in denen Sie über verschiedene Themen informiert werden, die von aktuellen Ereignissen und politischen Themen bis hin zu persönlicher Geschichte und Meinung reichen. Sie müssen in der Lage sein, auf den Beinen zu denken, sich der Welt um Sie herum sehr bewusst zu sein und Ihre Meinungen auf eine Weise zu präsentieren, die sowohl ausgeglichen als auch charmant ist. Ein weiterer stark gewichteter Teil des Wettbewerbs ist die Talentkategorie. Erfolgreiche Miss America-Teilnehmer haben in der Regel unzählige Stunden in ihrem jeweiligen Leistungsbereich trainiert. Sie können sich nicht einfach eines Tages entscheiden: “Hey, ich bin hübsch, ich denke, ich werde es für Miss America versuchen.” Wenn Sie in einer Fähigkeit, mit der Sie um Talente kämpfen könnten, noch nicht gut einstudiert sind, haben Sie möglicherweise das Boot verpasst. Vergessen wir jetzt nicht den Badeanzugwettbewerb.

Obwohl die Meinungen zu diesem Thema unterschiedlich sind, müssen Festzugskandidaten auf der Bühne einen Badeanzug tragen. Sie mögen denken, dass es erniedrigend und erniedrigend ist, aber Sie müssen immer noch zugeben, dass dies ihre überlegene körperliche Fitness demonstriert. Eine solche Fitness ist eine Leistung, die in einem Land, in dem Fettleibigkeit in epidemischen Ausmaßen auftritt, immer schwieriger zu erreichen ist. Schließlich ist eine der am weitesten verbreiteten Befürchtungen unter Amerikanern das öffentliche Sprechen. Es ist schwierig, auf diese Bühne zu gelangen, sich einer Gruppe von Richtern als Paket zu präsentieren und zu hoffen, dass sie Sie mögen, ganz zu schweigen von den Hunderten von Zuschauern. Viele Menschen auf dieser Welt konnten das nicht. Ich denke, es ist an der Zeit, dass wir aufhören, diese Frauen zu erniedrigen und sie als “hirnlose Schönheitsköniginnen” zu bezeichnen, und sie für die talentierten und versierten Menschen anerkennen, die sie sind.

Inspiriert von Kimberly J Miller

Dazu passend

Es gibt keine Schönheit ohne Kampf

5 besten Beauty-Tipps für Mädchen in dieser Herbstsaison

Die Welt der Ästhetik ist experimenteller und dennoch organischer geworden, sodass viele Mädchen natürliche Schönheitstipps …

Kommentar verfassen