Die Schönheit der Jahreszeiten

Haar- und Schönheitstipps von 1999

Als “Tweenager” waren die Hochglanzbilder des Seventeen Magazins, Filme wie “She’s All That” und Kleidungskataloge wie Alloy und Delias meine Leitfäden für das, was 1999 so cool war. Nun, das und was auch immer meine ältere Schwester sagte, war cool. Wenn Sie ungefähr in meinem Alter sind, können Sie sich wie ich gern an diese Trends erinnern oder wie ich entsetzt auf sie zurückblicken. Hier ist eine Liste, auf die Sie zurückblicken und zurückschrecken können.

Lippenschmatzer

Bonne Bell’s Lip Smackers waren für jeden Preteen unverzichtbar. Meine Favoriten waren die Jumbo-Versionen mit Glitzerflecken. Abgesehen vom Glitzer waren die verrückten Aromen das größte Verkaufsargument für diese Balsame. Wir sprechen von Kool Aid, Dr. Pepper, Starburst, Zuckerwatte und sogar von Geburtssteinen inspirierten Aromen. Für diejenigen von uns, die zu jung waren, um Lippenstift zu tragen, waren Lip Smackers unser Schönheitswerkzeug, das uns überall zur Seite stand.

Im Dunkeln leuchtender Nagellack

Ich wünschte so sehr, ich könnte mich an die genaue Marke erinnern, die ich als Kind zum ersten Mal verwendet habe. Die Idee, Bloody Mary in einem dunklen Badezimmer mit leuchtenden Händen zu spielen, schien fast das Coolste auf der Welt zu sein. So bezaubernd diese Politur auch war, sie hatte eine schreckliche kalkhaltige Textur, die sich schrecklich anfühlte, wenn sie an irgendetwas rieb.

Glitzergel für die Augen

Kurz vor dem Jahrtausendwechsel schauten alle Tween-Mädchen in die Zukunft und stellten sich vor, welche schillernden Möglichkeiten uns im Jahr 2000 erwarteten. Zur Vorbereitung trugen wir feierlichen Glanz. Glitter ist immer noch beliebt, solange es in extremer Mäßigung getragen wird, aber der Typ I und so viele andere, die früher getragen wurden, waren alles andere als benutzerfreundlich. Das Gel würde die Glitzerstücke trennen, so dass Sie viel Gänsehaut und kein Funkeln hatten. Es würde Stunden dauern, bis das Gel getrocknet war, und leider sahen Sie nie so aus wie die Popstars, die Sie sich gewünscht hatten.

Schmetterlingshaarspangen

Wenn es ein Haarschmuck gab, das Sie 1999 neben Gummibändern besaßen, dann waren es Schmetterlingshaarspangen. Sie kamen in allen verschiedenen Farben und waren im Wesentlichen Mini-dekorative Klauenclips. Sie waren hauptsächlich großartig darin, winzige Haarsträhnen abzuschneiden, so schrecklich das auch klingt, aber was noch schlimmer ist, dass die meisten Leute sie neben Mini-Brötchen trugen. Dieser besondere Look war süß und verspielt für ein Kind, aber tun wir nicht so, als hätten wir noch nie erwachsene Frauen gesehen, die diesen Look trugen.

Kunststoff Tattoo Halsreifen

Das Tragen hat mich verrückt gemacht. Sobald ich einen anzog, juckte es mich, herauszukommen. Es war egal, dass diese nicht wie Tätowierungen aussahen, sie waren ein RIESIGER Trend. Diese könnten beliebter gewesen sein als Puka-Muschelketten, mehrfarbige Gummiarmbänder und Zehenringe. Obwohl dies der Inbegriff der Wahl für Tweens der späten 90er Jahre gewesen sein könnte, waren meine Favoriten BFF-Armbänder und Stimmungsringe.

Inspiriert von Asia Fujikake

Dazu passend

Es gibt keine Schönheit ohne Kampf

5 besten Beauty-Tipps für Mädchen in dieser Herbstsaison

Die Welt der Ästhetik ist experimenteller und dennoch organischer geworden, sodass viele Mädchen natürliche Schönheitstipps …

Kommentar verfassen