Eine Geschichte der Ludwig Drums und der Ludwig Black Beauty Snare

Kostenlose Beauty-Tipps

Haarprodukte, Lotionen, Tränke und Kosmetika können Ihre Brieftasche wirklich beschädigen. Wir alle wollen unser Bestes geben, aber gibt es Möglichkeiten, in unser Erscheinungsbild zu investieren, ohne die Bank zu sprengen? Wenn Sie nach kostenlosen Beauty-Tipps suchen, lesen Sie weiter – Sie werden erstaunt sein, was Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche haben, um Ihren Beauty-Quotienten wirklich zu steigern.

Shampoos und Conditioner in Salonqualität sind teuer und im Allgemeinen aus gutem Grund. Sie enthalten hochwertige Zutaten und viele werden aus biologischen oder natürlichen pflanzlichen Quellen hergestellt. Billigere Marken sind sicherlich eine Option, aber einige können Ihr Haar trocknen oder Ihre Farbe schneller abstreifen. Wissen Sie, dass Sie zu Hause Ihr eigenes Shampoo herstellen können? Sie müssen in flüssige kastilische Seife investieren, aber ansonsten haben Sie wahrscheinlich den Rest der Zutaten in Ihrer Küche. Ein gutes Grundrezept ist: ¼ Tasse kastilische Seife (geruchsneutral oder wählen Sie Ihren Lieblingsduft), ¼ Tasse destilliertes Wasser und einen halben Teelöffel Olivenöl. In einer Plastikflasche aufbewahren und vor Gebrauch schütteln. Wenn Sie ätherische Öle hinzufügen möchten, geben Sie vor dem Gebrauch ein paar Tropfen hinein. Ihr Haar fühlt sich wunderbar leicht und weich an.

Eine großartige hausgemachte Konditionierungsbehandlung lässt sich auch zu Hause leicht aufschlagen. Nehmen Sie eine reife Avocado heraus, fügen Sie ein kleines Glas echte Mayonnaise hinzu und mischen Sie sie (verwenden Sie Ihre Hände!), Bis sie vermischt sind. Arbeiten Sie es von der Wurzel bis zur Spitze in Ihr Haar ein und bedecken Sie Ihren Kopf mit einer Duschhaube. Wenn Sie ein warmes, feuchtes Handtuch über die Duschhaube legen, wird die Konditionierung intensiviert. Etwa 20 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser abspülen. Wenn Sie dies etwa einmal pro Woche tun, wird Ihr Haar gepflegt und gestärkt.

Wenn Sie Honig oder Naturjoghurt direkt auf Ihre Haut auftragen, erhalten Sie eine hervorragende antibakterielle Gesichtsmaske. Spülen Sie es vorsichtig mit warmem Wasser ab und Sie werden nicht glauben, wie weich und geschmeidig sich Ihre Haut anfühlt!

Apropos Wasser, hier ist der einfachste kostenlose Beauty-Tipp von allen: Trinken Sie mehr davon! Wir alle wissen, dass wir sollten, aber es ist leicht, unsere 8 bis 10 Gläser pro Tag zu vergessen. Ich weiß, dass in letzter Zeit gesagt wurde, dass wir eigentlich nicht so viel brauchen, aber ich bemerke wirklich einen Unterschied, wenn ich viel Wasser trinke. Ich fühle mich so viel besser – wahrscheinlich, weil ich nicht nach einer weiteren Tasse Kaffee greife, wenn ich die ganze Zeit ein Glas Wasser vor mir habe. Jetzt, wo Wasser in Flaschen passé ist, habe ich meine Edelstahl-Trinkflasche die ganze Zeit bei mir. Ich fülle es überall nach und wenn ich es nur dort habe, kann ich mich daran erinnern, etwas getrunken zu haben. Ich habe festgestellt, dass es mein Verlangen nach Snacks reduziert, da es wirklich füllend ist. Meine Haut fühlt und sieht besser aus und hilft auch beim Aufblähen. Ihr Körper hält kein Wasser zurück, wenn er ironischerweise viel Wasser bekommt. Wenn Sie sich geschwollen fühlen, lassen Sie ein paar Gläser ab. Sie werden den Unterschied bemerken.

Ich hoffe, diese kostenlosen Beauty-Tipps helfen Ihnen dabei, ein bisschen Geld zu sparen, ohne auf hochwertige Behandlungen für Ihr Haar und Ihre Haut verzichten zu müssen! Gönnen Sie sich organische, natürliche Produkte, die Sie leicht selbst herstellen können, und steuern Sie, was in und auf Ihren Körper gelangt.

Inspiriert von Mae Alexander

Dazu passend

Es gibt keine Schönheit ohne Kampf

5 besten Beauty-Tipps für Mädchen in dieser Herbstsaison

Die Welt der Ästhetik ist experimenteller und dennoch organischer geworden, sodass viele Mädchen natürliche Schönheitstipps …

Kommentar verfassen