Die Schönheit der Jahreszeiten

Schwer fassbare Schönheit

Es ist das, was jede Frau will, zumindest in gewisser Hinsicht – Schönheit. Leider ist die Schönheit selbst schwer fassbar, subjektiv und darüber hinaus manchmal ungesund. Was meine ich? Beginnen wir mit schwer fassbar. Die Definition des Wortes schwer fassbar ist schwer fassbar. Dictionary.com definiert das schwer fassbare Wort wie folgt:

e · lu · sive / ɪˈlu sɪv / Aussprache Schlüsseladjektiv 1. sich einer klaren Wahrnehmung oder einem vollständigen mentalen Verständnis entziehen; schwer auszudrücken oder zu definieren: ein schwer fassbares Konzept. 2. geschickt oder geschickt ausweichen: ein Fisch, der zu schwer zu fangen ist.

Besonders gut gefällt mir der zweite Teil der Definition, in dem das Beispiel verwendet wird: ein Fisch, der zu schwer zu fangen ist. Das ist schließlich sehr ähnlich wie Schönheit. Gerade wenn man denkt, dass man einen Schritt davon entfernt ist, schön zu sein, findet man einen anderen Bereich von sich, der einer “Verschönerung” bedarf. Das klassische Beispiel ist natürlich die Frau, die von plastischer Chirurgie abhängig wird – zuerst müssen die Augen angehoben werden, aber sobald dies erledigt ist, findet sie einen anderen Teil von ihr, der “repariert” werden muss. Vielleicht scheinen die Lippen jetzt zu dünn zu sein, das Kinn hängt durch oder es gibt diese Brüste, die dasselbe tun.

Obwohl ich an und für sich kein Problem mit Schönheitsoperationen habe, glaube ich, dass man eine mentale Selbstbewertung durchlaufen muss, um festzustellen, ob dieses spezielle Verfahren sowohl geistig als auch körperlich den gewünschten Effekt haben wird oder nicht. Das Fazit ist, dass sich einige Frauen nach einem kosmetischen Eingriff tatsächlich besser fühlen, während andere Teil der Gruppe “nie zufrieden” sind, einer Gruppe, die sicherlich Probleme hat, die über diese kosmetischen hinausgehen.

Nun zu “subjektiv”. Was ist das alte Sprichwort? Der Müll eines Mannes ist der Schatz eines anderen Mannes – oder in unserem Fall der der Frau. Mit anderen Worten, die Vorstellung jeder Frau, was schön ist oder wie sie mehr aussieht, ist eine äußerst subjektive und persönliche Sache. Immerhin haben wir alle eine Person gesehen, die sich unserer Definition von schön und geschmackvoll völlig widersetzt, oder? Ich meine, TLCs Show “What Not to Wear” ist ein perfektes Beispiel. Jede Frau, die in die Show geht, wurde von “Freunden” gewählt, die einfach glauben, dass sie nicht den gesellschaftlichen Standards entspricht, was in Ordnung ist und was nicht. Und ich muss sagen, es gibt einige Frauen, die in der Show auftreten und von denen ich trotz all meiner Subjektivität nicht glauben kann, dass sie zu JEDER Geschmacksvorstellung passen. Wenn ich mich jedoch an ein anderes Sprichwort erinnere: “Schönheit liegt im Auge …”, demütigt mich das Bewusstsein meiner ganz subjektiven Sichtweise auf Schönheit.

Also, was ist noch übrig? Oh, das stimmt – “ungesund”. Ich werde noch einmal eine Definition zitieren, um die Verdeutlichung von Dictionary.com zu erleichtern, da das Oxford English Dictionary online nicht verfügbar ist:

ungesund [uhn-hel-thee] Adjektiv

1. nicht in einem guten oder normalen Gesundheitszustand; in einem ungesunden, schwachen oder krankhaften Zustand. 2. nicht förderlich für eine gute Gesundheit; ungesund: Nachtluft galt früher als ungesund. 3. gefährlich; riskant.

Viele Aspekte des Schönheitsbegriffs sind in Übereinstimmung mit den oben genannten Definitionen ungesund. Nur wenige würden argumentieren, dass Schönheitsoperationen riskant sein können, dass zahlreiche Kosmetika auf dem Markt “der Gesundheit nicht förderlich sind” und dass viele der schlimmsten Straftäter, Produkte zur Gewichtsreduktion, “gefährlich” sind. Darüber hinaus führt Amerikas Faszination, dünn zu sein, und manchmal kritisch, oft zu Anorexie und Bulimie, was sicherlich keine Bedingung ist, die viele als “Zustand guter oder normaler Gesundheit” betrachten würden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Schönheit, wie ich oben dargelegt habe, schwer fassbar, subjektiv und manchmal ungesund ist. Menschen auf der ganzen Welt unternehmen Schritte, um positive Veränderungen vorzunehmen, die sich auf die weltweiten Vorstellungen von Schönheit, Gesundheit und Beschäftigung mit Schönheit auswirken. Einige Beispiele sind Doves Kampagne für echte Schönheit, Unternehmen, die Puppen mit normalen Eigenschaften (und Maßen) herstellen, und solche, die natürlichere und gesündere Möglichkeiten bieten, um die eigene Vorstellung von Schönheit zu verbessern. Natürliche Schönheitsentscheidungen haben in den letzten Jahren tatsächlich eine extreme Popularität erlangt. Zum Beispiel bietet Burt’s Bees seit einiger Zeit natürliche Kosmetik- und Körperpflegeoptionen an, Bio-Kleidung wird jetzt sogar in Hülle und Fülle bei Einzelhändlern verkauft, und Kosmetikunternehmen wie Erth Minerals haben begonnen, Mineral Make-up herzustellen, das nur aus zerkleinertem Material hergestellt wird Mineralien und damit ohne ungesunde Chemikalien und Konservierungsstoffe. Kurz gesagt, die Zukunft einer gesünderen Schönheit und nach mehr Möglichkeiten zur Befriedigung unseres ewigen, schwer fassbaren und subjektiven Strebens nach Schönheit wird in den kommenden Jahren weiter wachsen.

Inspiriert von V. Blink

Dazu passend

Es gibt keine Schönheit ohne Kampf

5 besten Beauty-Tipps für Mädchen in dieser Herbstsaison

Die Welt der Ästhetik ist experimenteller und dennoch organischer geworden, sodass viele Mädchen natürliche Schönheitstipps …

Kommentar verfassen