Die Schönheit der Jahreszeiten

Woher kommen Schönheitsflecken? Einige allgemeine Fakten im Zusammenhang mit Schönheitsflecken

Ein Schönheitsfleck ist ein dunkler Maulwurf im Gesicht, am Hals oder an der Schulter, der als attraktiv angesehen wird. Wenn wir sie aus medizinischer Sicht betrachten, können wir die Antwort auf die Frage finden: “Woher kommen Schönheitsflecken?” Schönheitsflecken sind normalerweise ein melanozytischer Nävus, der unterentwickelt ist.

Sie sollten wissen, dass nicht alle Muttermale als “Schönheitsflecken” gelten. Ein Schönheitsfleck sollte nicht größer als ein Zentimeter sein und nicht herausragen, das heißt, er sollte kein Polypoid sein. Der zweite wichtige Punkt ist, dass die Marke symmetrischer Natur sein sollte. Symmetrie hat eine natürliche Anziehungskraft auf das menschliche Auge und sieht wunderschön aus. Ein überproportionaler Maulwurf wird normalerweise nicht als Schönheitsfleck bezeichnet.

Ein Schönheitsfleck befindet sich normalerweise im Gesicht, irgendwo auf der Wange oder um die Lippen. Sie sollten nicht zu viele sein.

Normalerweise erscheinen die Markierungen innerhalb von 20 Jahren auf dem Gesicht. Wenn jemand sie später entwickelt, kann er günstig sein oder auch nicht. Wenn ein Schönheitsfleck hervorsteht, wird es als Maulwurf bezeichnet.

Viele Menschen bevorzugen es, einen Schönheitsfleck auf ihrer Haut zu schaffen, wenn sie keinen haben. Während des 18. Jahrhunderts wurde die Schaffung eines falschen Schönheitsflecks auf Ihrem Gesicht zu einem gängigen Modestatement. Falsche Schönheitsflecken können als Make-up aufgetragen oder tätowiert werden.

Ein verbreiteter, interessanter griechischer Mythos ist mit Schönheitsflecken verbunden. Sie sagen, Götter waren eifersüchtig auf diejenigen, die zu perfekt aussahen und daher einen kleinen dunklen Fleck auf ihren Gesichtern erzeugten, nur um ihre Perfektion zu stören.

Einige Prominente, die für ihre Schönheitsflecken bekannt sind, sind Marilyn Monroe, eine der sinnlichsten Frauen, die im 19. Jahrhundert eine Mode für Schönheitsflecken kreierte. Andere Prominente, die ein Schönheitszeichen im Gesicht haben, sind Madonna, Eva Mendes, Mandy Moore, Demi Moore, Mariah Carey, Molly Sims, Natalie Portman und Robert DeNiro. Wie können wir Cindy Crawford verpassen?

Die Schönheit einer Person hängt jedoch nicht davon ab, ob sie einen Schönheitsfleck besitzt oder nicht. Schönheit liegt in den Augen des Betrachters. Viele Frauen mit Schönheitsflecken versuchen, sie von ihren Gesichtern zu entfernen, während viele andere, die keine haben, sie künstlich auf ihre Gesichter bekommen. Auf die Stilaussage kommt es an.

Inspiriert von Jane M Walters

Dazu passend

Es gibt keine Schönheit ohne Kampf

5 besten Beauty-Tipps für Mädchen in dieser Herbstsaison

Die Welt der Ästhetik ist experimenteller und dennoch organischer geworden, sodass viele Mädchen natürliche Schönheitstipps …

Kommentar verfassen